Aufrufe
vor 1 Monat

INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2022

  • Text
  • Industrielle
  • Automation
  • Unternehmen
  • Einsatz
  • Maschinen
  • Sensoren
  • Komponenten
  • Produkte
  • Kommunikation
  • Anwendungen
INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2022

Industrial-IoT-Lösungen

Industrial-IoT-Lösungen Der einfache Weg ins Industrial IoT From data to value • Umfassendes Portfolio von der Datenerfassung, -vorverarbeitung, -kommunikation und -analyse • Beispielhafte Anwendungsfälle: Webbased Engineering, Fernzugriff, Machine Learning • Einfach, End-2-End & zukunftssicher www.weidmueller.de/iiot

EDITORIAL TURBULENTE ZEITEN Prognosen sind wichtig für Unternehmen. Sie bringen Planungssicherheit und helfen Investitionen an der richtigen Stelle zu tätigen. Doch wenn sich das Umfeld ständig verändert – so wie jetzt –, bringen sie nicht mehr viel. Dennoch – und das ist das Positive – sind Unternehmen gerade in den letzten zwei Jahren durch Pandemie, Klimawandel und geopolitische Ereignisse resilienter geworden. Sie haben gelernt sich derartigen Herausforderungen zu stellen. Die Industrie beispielsweise fokussiert sich noch stärker als bisher auf eine Transformation im Doppelpack: intelligente Digitalisierung und gleichzeitig die Einbindung ökologischer und ökonomischer Unternehmensziele. Getrieben durch den Fachkräftemangel, energiepolitische Vorgaben und die zunehmenden Erwartungen von Kunden sind Investitionen in entsprechende Technologien nötig. Denn nur so lassen sich Zielvorgaben erreichen. Bestes Beispiel ist die zunehmende Vernetzung – horizontal und vertikal – von Anlagen, Maschinen und Produktionsprozessen . IT und OT (Operational Technology) verschmelzen im Internet of Things. Die Vorteile sind klar: In Maschinen oder Anlagen integrierte Sensoren erfassen Daten in Echtzeit und richtig genutzt, ergeben sich daraus Potenziale beispielsweise für Smart Products, datenbasierte Smart Services (Seite 50), für die Prozessoptimierung sowie für Predictive Maintenance. Sie liefern aber auch Erkenntnisse über den Energieverbrauch und mögliche Ressourceneinsparungen. Voraussetzung dafür ist eine nahtlose Kommunikation über alle Ebenen hinweg, von der Feldebene bis in die Cloud. Und genau das verspricht die Technologie Single Pair Ethernet (SPE). Welche Möglichkeiten sich damit eröffnen, beantworten uns Experten ab Seite 72. In unserer aktuellen Ausgabe liefern wir Ihnen zudem viele neue Entwicklungen rund um die Themen Connectivity, Sensorik, AS-Interface (ASi) (Titelstory), aber auch wie Sie Digitalisierungsprojekte angehen sollten und warum künstliche Intelligenz in unserem Leben eine immer größere Rolle spielen wird (Seite 40). NEU optoCONTROL 2520-95 Mehr Präzision. Inline-Messung von Durchmesser, Kante und Spalt • Kompaktes Laser-Mikrometer mit integriertem Controller • Messbereich bis 95 mm • Große Messabstände bis 2 m • Hohe Genauigkeit und Messrate • Schnittstellen: Ethernet, EtherCAT, RS422, Analog, EtherNet/IP, PROFINET Eine inspirierende Lektüre wünscht Ihnen Parallelität Durchmesser Nicole Steinicke Chefredakteurin INDUSTRIELLE AUTOMATION Spalt Besuchen Sie uns SPS | Nürnberg | Halle 7A | Stand 130 Kontaktieren Sie unsere Applikationsingenieure: Tel. +49 7161 9887 2300 micro-epsilon.de/odc