Aufrufe
vor 2 Wochen

INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2021

  • Text
  • Sichere
  • Industrie
  • Software
  • Komponenten
  • Maschinen
  • Sensoren
  • Ethernet
  • Unternehmen
  • Automation
  • Industrielle
INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2021

SENSORIK UND MESSTECHNIK

SENSORIK UND MESSTECHNIK TAUPUNKT BIS -100 °C OHNE ZUSÄTZLICHE KÜHLUNG HOCHPRÄZISE Mit dem neuen S8000-100 bringt Michell Instruments ein hochpräzises Taupunktspiegel-Hygrometer für besonders niedrige Taupunkte auf den Markt. Das speziell für den Einsatz als Referenzhygrometer in Normungs- und Kalibrierlabors entwickelte Gerät eignet sich auch für exakte Feuchtemessungen in Forschung und Entwicklung. Herzstück des neuen Geräts ist ein hochentwickeltes optisches System, das kleinste Veränderungen der auf der Spiegeloberfläche kondensierten Feuchtigkeit erkennt. Dank seiner hohen Empfindlichkeit spricht es auch bei niedriger Luftfeuchtigkeit schnell auf Änderungen des Frostpunktes an. Die Komponente erreicht eine Stabilität von ±0,25 °C bei -100 °C Frostpunkt in weniger als sechs Stunden und erzielt eine Reproduzierbarkeit von ±0,15 °C. Das S8000-100 wiegt 22 kg und passt in ein 19"-Rack oder kann als Tischgerät verwendet werden. www.michell.de DRUCKMITTLERSYSTEM NACH HYGIENESTANDARD Den Anforderungen digitalisierter Sterilverfahren entspricht ein neues Druckmittlersystem von Wika mit Prozesstransmitter, Membranbruchüberwachung und Hart-7-Protokoll. Die komplette Messanordnung wird über einen einzigen Kabelausgang und Hart 7 parametriert. Das Kommunikationsprotokoll überträgt die Messwerte sowie das Alarmsignal der Membranbruchüberwachung. Die patentierte Sicherheitsfunktion basiert auf einer Doppelmembran mit evakuiertem Zwischenraum und einem Druckschalter. Im Fall eines Bruchs der prozessseitigen Membran setzt der Schalter eine zeitexakte Schadensmeldung ab, während die zweite Membran die Drucküberwachung fortsetzt. Das neue Druckmittlersystem misst Drücke zwischen – 1 und 25 bar mit einer Genauigkeit von 0,1 % der Spanne. Typ DMSU21SA ist mit allen sterilen Anschlüssen, den spezifischen Übertragungsflüssigkeiten und in einer Ausführung mit Ex-Schutz erhältlich. www.wika.de MULTI-DETEKTOR-PRINZIP VERBESSERT SIGNALQUALITÄT Die Signalqualität einer Laservibrometer-Messung hängt von der Intensität des zurückgestreuten Lichts ab. Während auf optisch glatten Oberflächen das Laserlicht verlustfrei zum Photodetektor reflektiert wird, sind Messoberflächen in der Praxis meist optisch rau, was zu breitbandigem Rauschen und unerwünschten Signalaussetzern führen kann. Genau hier setzt die QTec-Technologie von Polytec an und verbessert den Signal-Rauschpegel bei Schwingungsmessungen. Den Schlüssel dazu liefert ein Multi-Detektor-Konzept. Dabei erreichen die zurückgestreuten Signale mehrere Photodetektoren. Unregelmäßigkeiten der Oberfläche spielen dadurch kaum noch eine Rolle, weil bei der Reflexion weniger Licht verloren geht. Eine schnelle Elektronik im Messkopf gewichtet die Detektorsignale in Echtzeit; der Anwender bekommt ein gemeinsames Messsignal zur Verfügung gestellt, sodass die neuen Messköpfe kompatibel mit den bisherigen Einkanal-Vibrometer-Decodern sind. Die QTec-Technologie gibt es wahlweise als Messkopf für das bestehende VibroFlex-System und als Scanning Vibrometer in einer Kompaktausführung oder als 3D-Variante zur Erfassung aller Schwingrichtungen. www.polytec.com 46 INDUSTRIELLE AUTOMATION 2021/06 www.industrielle-automation.net

KLEIN, LEICHT UND FÜR ANSPRUCHSVOLLE ANWENDUNGEN Teledyne Flir hat die Blackfly S GigE-Kamerareihe mit zwei superleichten Modellen ergänzt. Die 5 MP-Modelle eignen für die Integration in kleine tragbare Geräte und mit kompakten, kostengünstigeren Objektiven. Die Modelle BFS-PGE-50S4M-C und BFS PGE 50S4C C wiegen nur je 53 g und haben eine hohe Pixeldichte. Durch die Nutzung des IMX547-Sensors von Sony bieten sie eine hohe Leistung bei schwachem Licht mit besonderer Quanteneffizienz und geringer absoluter Empfindlichkeit. Das reduziert die Anforderungen an das Beleuchtungssystem. Damit eignen sie sich für anspruchsvolle Anwendungen, von der Biometrie bis zu wissenschaftlicher Forschung. Zudem nutzen die neuen Kameras mit Power-over- Ethernet die verlustfreie Komprimierungsfunktion, mit der eine bis zu 25 % höhere Bildrate von 30 fps ohne Verluste bei der Bildqualität erreicht wird. Der Hersteller reinigt und montiert alle optischen Baugruppen der Kameras in einer ISO-zertifizierten Reinraumumgebung. www.flir.de IMAGING: DREI AUF EINEN STREICH Matrix Vision hat eine Reihe neuer Produkte vorgestellt. Darunter die PCI Express Kameramodule mvBlueNaos für Embedded Vision, die 10-GigE- Kameraserie mvBlue- Cougar-XT sowie die Smarte 3D-Kamerafamilie rc_visard aus der Partnerschaft mit Roboception. Die Produktfamilie wurde für stationäre und mobile Roboter-Anwendungen oder die Navigation fahrerloser Transportsysteme entwickelt und verspricht eine besonders leichte Bedienung. Mittels On-board-Prozessor kann rc_visard die Kameradaten verarbeiten und aufgabenrelevante Informationen direkt an die Roboter-Anwendung weitergeben, zumeist ohne einen externen Computer. www.matrix-vision.com Differenzdrucktransmitter im Lego-Format www.amsys.de Für Medizin-, Industrie- und Klimatechnik PROZESS- UND PRODUKTTEMPERATUREN UNTER KONTROLLE BEHALTEN Anzeige Das neue Datapaq Furnace Tracker-System liefert Ihnen genaue Prozessdaten – und dies in Echtzeit. Mit den brandneuen Hitzeschutzbehältern und TP6-Datenloggern können Anwender die Produktqualität und Prozesseffizienz mit einem System sicherstellen, das den gesamten Wärmebehandlungsprozess abbilden kann. Wichtigste Merkmale: • Die neuen patentierten und abschreckbaren Hitzeschutzbehälter reduzieren den Zeitaufwand für die Systemeinrichtung deutlich und verzichten auf kostenintensive und umweltkritische Faserisolierungen. • Mit der kostenlosen Insight App für IOS/Android identifizieren Sie defekte Thermoelemente schnell und einfach. Dadurch minimieren Sie die Rüstzeiten und das Risiko fehlerhafter Messläufe. • Sie können sicherstellen, dass Ihr Prozess den Anforderungen gemäß AMS2750 und CQI-9 entspricht. • Mithilfe der Temperaturdaten und Analysen können Sie die Ofenparameter anpassen, um Produktqualität, Leistung und Durchsatz zu optimieren. www.flukeprocessinstruments.com/de www.ProcessSensing.com Michell | Dew Point Instruments Aii | Oxygen Sensors Rotronic | Humidity Instruments Rotronic | Monitoring System LDetek | Trace Impurity Analyzers Dynament | Gas Safety Sensors Ntron | Oxygen Analyzers SST | Oxygen Sensors

AUSGABE