Aufrufe
vor 6 Monaten

INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2020

  • Text
  • Sammelmappe
  • Software
  • Industrie
  • Zudem
  • Komponenten
  • Anwender
  • Einsatz
  • Industrielle
  • Sensoren
  • Automation
  • Unternehmen
INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2020

KOMPONENTEN UND SOFTWARE

KOMPONENTEN UND SOFTWARE Frei konfigurierbare LED-Signalleuchte Hohe Flexibilität bei der Signalisierung von Maschinen- und Anlagenzuständen ermöglicht die LED-Signalleuchte EZ250320 von IPF Electronic. Sie lässt sich dafür auch anwendungsspezifisch parametrieren. Die Farben für die einzelnen Leuchtsegmente können beliebig ausgewählt werden. Der Leuchtbereich ist in fünf, vier, drei und zwei Elemente oder in ein durchgehendes Signalelement aufteilbar. Die Leuchtelemente werden unabhängig von der Blickrichtung wahrgenommen. Die Leuchte im Alu-Gehäuse verfügt auf beiden Seiten über bis zu fünf Segmente in den Farben Magenta, Orange, Blau, Weiß, Grün, Gelb und Rot. Die Segmente lassen sich über die Signaleingänge des Anschlusssteckers einzeln ansteuern. Optional gibt es auch zusätzlich einen akustischen Signalgeber. Zur Montage hat die Leuchte an der Unterseite zwei Magnete mit insgesamt 25 kg Haftkraft. Alternativ kann sie auch über zwei Gewindebohrungen montiert werden. www.ipf.de Präzises und flexibles 3D-Time-of-Flight- Sensormodul Eine modulare Lösung zur Positionsbestimmung, eigenständigen Lenkung und zur Näherungsmessung für ein breites Anwendungsspektrum ist das 3D-Time-of-Flight-Sensormodul B5L von Omron. Die Time-of-Flight-Messmethode berechnet die Distanz zu einem Objekt durch die Messung der Wegzeit der Nahinfrarot- Strahlung zwischen dem ausgesendeten Lichtimpuls zu einem reflektierenden Objektpunkt im Sichtfeld und dem vom Sensor detektierten zurückgeworfenen Lichtimpuls. Mit bis zu 20 fps eignet sich das Modul für bewegte Objekte wie autonome mobile Roboter, um in Echtzeit Kontextinformationen zur Lenkung, Kollisionsverhinderung und Erkennung von Sturzgefahren wie etwa Stufen zu liefern. Alternativ, in fixierter Position, erfasst das Sensormodul präzise alle bewegten Objekte im Sichtfeld. Damit eignet es sich z.B. auch für automatisierte Verpackungsanlagen oder Sicherheitssysteme. www.omron.de Präzise Dosierung für absolute Prozesssicherheit beim Steckverbinder-Verguss Für den Verguss von Miniatur-Steckverbindern bietet Viscotec die Preeflow Eco-Duo Dispenser an. Sie eignen sich sowohl für kleinste Mengen ab 5 µl bis als auch für höhere Volumenströme bis 32 ml/min. Eine präzise Ansteuerung mit der Steuerungseinheit EC200-Duo macht den Vergussprozess komplett. Durch die Exzenterschnecken-Technologie, auf der die Preeflow-Produkte basieren, ist eine präzise und prozesssichere Dosierung möglich. Vor allem bei 2K-Anwendungen ergibt sich so eine jederzeit volumetrische Vermischung der beiden Komponenten. Anwendungsbeispiele sind der Steckverbinder-Verguss in den Bereichen Automotive, Consumer Electronics oder für medizinische Geräte. www.viscotec.de IMPRESSUM erscheint 2020 im 32. Jahrgang, ISSN: 2194-1157 Redaktion Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke, Tel.: 06131/992-350, E-Mail: n.steinicke@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redaktionsassistenz: Melanie Lerch, Tel.: 06131/992-261, E-Mail: m.lerch@vfmz.de, Petra Weidt, Tel.: 06131/992-371, E-Mail: p.weidt@vfmz.de, Ulla Winter, Tel.: 06131/992-347, E-Mail: u.winter@vfmz.de, (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Sonja Daniel, Anette Fröder, Anna Schätzlein, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Sales Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Heike Rauschkolb, Auftragsdisposition Tel.: 06131/992-241, E-Mail: h.rauschkolb@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 33: gültig ab 1. Oktober 2020 Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 12,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 62,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 68,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@vfmz.de, www.vereinigte-fachverlage.de Ein Unternehmen der Cahensly Medien Handelsregister-Nr. HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE 149063659 Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen, Matthias Niewiem Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Head of Sales: Beatrice Thomas-Meyer, Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Sarina Granzin, Tel.: 06131/992-148, E-Mail: s.granzin@vfmz.de Druck und Verarbeitung Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH Kurhessenstraße 4 - 6, 64546 Mörfelden-Walldorf Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 66 INDUSTRIELLE AUTOMATION 06/2020 www.industrielle-automation.net

VORSCHAU IM NÄCHSTEN HEFT: 01/2021 ERSCHEINUNGSTERMIN: 18. 02. 2021 • ANZEIGENSCHLUSS: 03. 02. 2021 01 02 03 04 01 Kompromisslos: Reihenschaltung von Sicherheitskontakten schaffen den Spagat zwischen Sicherheit, Verfügbarkeit und Systemkosten 02 Projekt mit Perspektiven: Hyperspektrale Bildverarbeitung für weniger Textilmüll 03 Automatisierung 2021 – Trends und Perspektiven von der digitalen Vernetzung über das Internet der Dinge bis hin zur Robotik Der direkte Weg Internet: www.industrielle-automation.net E-Paper: digital.industrielle-automation.net Redaktion: Redaktion@industrielle-automation.net WORLD OF INDUSTRIES: www.world-of-industries.com 04 KI-basiertes Engineering hebt Bildklassifizierung, autonome Systeme, Spracherkennung und Objekterkennung auf ein neues Niveau (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) www.industrielle-automation.net INDUSTRIELLE AUTOMATION 06/2020 67

AUSGABE