Aufrufe
vor 7 Monaten

Industrielle Automation 6/2018

  • Text
  • Automation
  • Industrielle
Industrielle Automation 6/2018

PRODUKTNEWS Smarter

PRODUKTNEWS Smarter Drucksensor Mit dem Drucksensor HPT 1000S erweitert HYDAC sein umfangreiches Sensorprogramm. Die neue Generation smarter Sensoren ist darauf ausgerichtet, zusätzlich zu den Betriebsdaten weitere relevante Informationen zu generieren. Somit werden dynamische, echtzeitoptimierte und sich selbst organisierende Prozesse unterstützt, wodurch Verfügbarkeit und Ressourcenverbrauch optimiert und Kosten gesenkt werden können. Die Kommunikation mit dem HPT 1000S erfolgt über IO-Link. Dadurch ist eine Vielzahl von zusätzlichen Messdaten, Parameter und Diagnose-informationen abrufbar. www.hydac.com Ohne Umwege direkt integriert Softing Industrial Automation hat das pnGate PA entwickelt, über das sich eine direkte PROFIBUS PA-Segment-Integration in PROFINET-Steuerungssysteme realisieren lässt. Das Gateway fungiert als Schnittstelle zwischen Host-Ebene und den Feldgeräten und übernimmt PROFINET Device- und PROFIBUS PA Master-Aufgaben. Zudem unterstützt das pnGate PA bekannte Werkzeuge für die Gerätekonfiguration, Parametrierung und Zustandsüberwachung. Dazu zählen zum Beispiel Siemens PDM, PROFINET Engineering-Systeme und DTM-Anwendungen. www.softing.com PROFIsafe-Baugruppe für erweiterte Sicherheit Mit dem PROFIsafe-Schnittstellenmodul SK TU4-PNS bietet Nord Drivesystems nun ein weiteres Plus an Sicherheit. Über Steckverbindungen können sichere Ein- und Ausgänge etwa für Not-Aus- Schalter und Lichtgitter mit der Applikation verbunden werden. Für die Überwachung der sicheren Antriebsfunktion kann ein Drehgeber angeschlossen werden. Das Modul verfügt über zwei redundant arbeitende Mikroprozessoren und ist selbstüberwachend. Zudem lassen sich unterschiedliche ‚Sichere Bewegungsfunktionen‘ einfach integrieren und erweitern somit die Sicheren Stoppfunktionen der Antriebe. www.nord.com Kommunikationslösung für PROFINET mit OPC UA und MQTT Industrie 4.0 und das Industrial Internet of Things (IIoT) erfordern, dass Automatisierungsgeräte und Maschinen nicht nur verschiedene industrielle Netzwerke der Fertigung wie PROFINET unterstützen, sondern auch Geräte- und Maschinendaten an IT-Systeme und IoT-Software übertragen. Daher unterstützt nun die Kommunikationsschnittstelle Anybus CompactCom für PROFI- NET von HMS Industrial Networks neben OPC UA künftig auch MQTT. Damit haben Geräteherstellern und Maschinenbauern, die Anybus CompactCom einsetzen, eine einfache Möglichkeit, Daten im Umfeld von Industrie 4.0 / IIoT sicher auszutauschen. www.hms-networks.de IO-Link Mastermodule für verbesserte Parametrierung und Diagnostik Weidmüller bietet IO-Link Mastermodule in Schutzart IP20 und IP67, Steckverbinder und vorkonfektionierte Leitungen für den Busanschluss sowie Sensor-/ Aktorverkabelungen. Die Parametrierung und Konfiguration von IO-Link-Geräten geschieht via webbasiertem Konfigurationstool. Dies besitzt eine Schnittstelle zur neuen, zentralen, herstellerübergreifenden Datenbank für Beschreibungsdateien von IO-Link Geräten (IODDs). www.weidmueller.de IMPRESSUM Das PI-Magazin ist eine Publi ka tion der PROFIBUS Nutzerorganisation e.V. Karl s ruhe und wird durch die Anzeigen folgender Mitglieder finanziert: Balluff GmbH, Deutschmann Automation GmbH & Co. KG, ESCHA GmbH & Co. KG, esd electronics gmbh, Festo AG & Co. KG, Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH, HMS Industrial Networks GmbH, Hydac Electronic GmbH, Indu-Sol GmbH, Pepperl + Fuchs GmbH, profichip GmbH, Siemens AG, TWK Elektronik GmbH, Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG Herausgeber: PROFIBUS Nutzerorganisation e.V., Haid-und-Neu-Straße 7, 76131 Karls ruhe Fon +49 (0)721 9658590, Fax +49 (0)721 9658589 E-Mail: germany@profibus.com, www.profibus.com Verantwortlich: Dr. Peter Wenzel Realisierung: Barbara Weber Redaktion: Dipl.-Ing. Sabine Mühlenkamp, www.muehlenkamp.net Layout und Grafik: Michael Mayer, www.donner-mayer.com Anzeigenberatung und -verkauf: Frauke Lorenz Werbeberatung und Projektmanagement Am Zellerbruch 32, D-63533 Mainhausen , Telefon: +49 157 85288280 E-Mail: info@fraukelorenz.de, www.fraukelorenz.de Auflage: 114.500 Exemplare 22 PI-Magazin 2/2018

PI-Gemeinschaftsstand auf der SPS IPC Drives IM ZENTRUM VON INDUSTRIE 4.0 Der PI (PROFIBUS & PROFINET International) Gemeinschaftsstand auf der SPS IPC Drives in Nürnberg (27. – 29. November 2018) ist neu in Halle 5, Stand 210 und schlägt eindrucksvoll die elementare Brücke zwischen Automatisierung und IT. Die SPS IPC Drives ist für PI die ideale Plattform, ihren neuen „Industrie 4.0 Demonstrator“ vorzustellen, der PROFINET im Umfeld von Industrie 4.0 und die Verbindung zwischen Automatisierung und IT in zahlreichen Anwendungsszenarien zeigt. Use Cases sind u. a. die Erhöhung der Flexibilität auf Basis einer modularen und wandelbaren Fabrik, die Steigerung der Produktivität mittels Analyse von Daten in der Cloud und die Verkürzung der Time-to-Market anhand virtueller Inbetriebnahme. Der Demonstrator zeigt anschaulich die Daten-/ Informationsflüsse zwischen den unterschiedlichen Ebenen bis hin zu IoT. Das Zusammenspiel der automatisierten Produktion mit der Auftragsverwaltung wird komplettiert durch eine Live-Demo zahlreicher Drives-Hersteller, die die Anwendung und die Vorteile des PROFIdrive-Antriebsprofils in den jeweiligen Applikationsklassen zeigt. Die Implementierung der industriellen Kommunikation für Industrie 4.0 ist eines der Kernthemen von PI. Eine weitere neue Live-Demo zeigt die Zielrichtung und Funktionsweise von OPC UA im PROFINET- Kontext mit zahlreichen Use Cases. TSN und Security werden ebenfalls in Demo- Modellen präsentiert – hier können sich die Besucher erstmalig von dem Zusammenwirken verschiedener Hersteller überzeugen. PROFIsafe setzt auf der SPS 2018 neue Schwerpunkte mit einer aktualisierten Live- Demo, die die Interoperabilität und Herstellerunabhängigkeit durch fehlersichere Peripherie, Controller, Antriebe sowie Sensoren und Aktuatoren demonstriert. Darüber hinaus wird das Thema PROFIsafe über OPC UA durch die PI-Experten vorgestellt. Im Bereich IO-Link stehen weiterhin die Gerätevielfalt mit verschiedenen Mastern, Devices und Dienstleistern, der IODDfinder sowie die Themen IO-Link Safety sowie IO-Link Wireless im Vordergrund. PI und ihre über 110 internationalen Mitaussteller freuen sich auf Ihren Besuch in Halle 5, Stand 210 und bieten Ihnen viele Informationen über PI im Zentrum von Industrie 4.0. Weitere Informationen über den PI-Gemeinschaftsstand und unsere Aussteller finden Sie unter: www.profibus.com/sps Der Switch mit Zukunft INDUSTRIAL ETHERNET | PROFINET | ETHERNET/IP 27.-29.11.2018 | Nürnberg Halle 5 | Stand 5-411 Indu-Sol GmbH – Spezialist für industrielle Netzwerke 158 100 63 EMV-Monitoring 40 mA (Logarithmische Darstellung) 25 16 10 6 4 3 2 1 50 ACHTUNG! Schwellwert überschritten 158 500 1581 5000 15811 30000 Hz (Logarithmische Darstellung) Einzigartig. PROmesh P9 PROmesh P20 Einfach. Einzigartig. Wegweisend. Der Switch PROmesh. PI-Magazin 2/2018 23 Indu-Sol GmbH ∙ Blumenstraße 3 ∙ 04626 Schmölln ∙ Deutschland ∙ Telefon: +49 (0) 34491 5818 - 0 ∙ www.indu-sol.com ∙ info@indu-sol.com

AUSGABE