Aufrufe
vor 3 Wochen

INDUSTRIELLE AUTOMATION 5/2022

  • Text
  • Industrielle
  • Unternehmen
  • Automation
  • Produkte
  • Einsatz
  • Software
  • Komponenten
  • Anforderungen
  • Maschinen
  • Sensoren
INDUSTRIELLE AUTOMATION 5/2022

Seit über 40 Jahren

Seit über 40 Jahren beschäftigt sich Habor Precision, Taichung, Taiwan, erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung sowie dem Vertrieb von Temperatur-Regelungstechnik. Zum Einsatz kommt sie in Anwendungen rund um CNC-Maschinen, beispielsweise zur Kühlung von Spindeln, Hydraulikaggregaten, Linearführungen, Motoren, Achsen oder auch Schaltschränken. Dabei profitieren Anwender einerseits von kundenspezifischen Lösungen und andererseits von den Kostenvorteilen einer Massenfertigung. Die hochpräzisen Kühlsysteme verfügen über eine konstante Temperaturregelung, sind hochleistungsfähig und multifunktionell. Sie können je nach Wärmeentwicklung im Bearbeitungsprozess angepasst werden und lassen sich damit exakt auf ihr Einsatzgebiet zuschneiden. Auch in punkto Energieeffizienz und Nachhaltigkeit setzt Habor Maßstäbe für die Zukunft. Wie? Das erzählt uns Habor Hsu. Habor Precision bietet für verschiedenste Anwendungen rund um Werkzeugmaschinen die passenden Kühl- und Temperaturregelsysteme. Wann und wo kommen sie zum Einsatz? Unsere hochpräzisen industriellen Kühlsysteme kommen immer dann zum Einsatz, wenn Wärme abgeführt werden muss, die durch thermische Entwicklung während des Bearbeitungsprozesses an Maschinen entsteht. Unser Portfolio umfasst eine große Auswahl an hochqualitativen Produkten für verschiedene Anwendungen an CNC-Werkzeugmaschinen, wie die Kühlung der Spindel, des Linearmotors, der Kugelumlaufspindel, des Hydrauliksystems oder der Schneid- und Schleifflüssigkeit. Auch bieten wir Kühlsysteme für Lasermaschinen, Erodiermaschinen oder Steuerschränke für CNC-Maschinen. Warum sind Kühlung und Temperierung so wichtig, und was zeichnet Ihre Lösungen aus? Heute erfolgen Metall-Bearbeitungsprozesse häufig in sogenannten Multitasking-Maschinenzentren. Die Temperatur spielt hierbei eine wesentliche Rolle, denn sie muss während des Bearbeitungsprozesses konstant gehalten werden, insbesondere in Highend-Bearbeitungsbranchen wie der Luftund Raumfahrt und der Automobilindustrie. Eine präzise Temperatur regelung (erforderlich durch thermische Veränderungen während des Bearbeitungsprozesses) ist daher unabdingbar und die wichtigste Funktion einer Kühleinheit. Und genau hier haben wir unsere Kernkompetenz. Herzstück unserer Kühl systeme ist eine intelligente Steuerung, in die 40 Jahre Erfahrung im globalen Industriemaschinensegment eingeflossen ist. Sie lässt sich flexibel auf die jeweilige Anforderung an passen und vereint hochpräzise Temperaturregelung mit intelligentem Betrieb der Maschine. Der Habor Kühler verfügt über einen einzigartigen Controller: Mit Sensoren ausgestattet, sammelt er während des Betriebs der Kühleinheit relevante Daten und leitet diese über verschiedene Kommunikationsprotokolle an das Steuersystem der CNC-Maschine weiter. Der Betreiber erhält damit eine vollständige Datenerfassung des Bearbeitungsstatus in der Anlage. Unsere Lösung ist damit IoT-fähig!

NEWS & TRENDS Die Reduktion von CO 2 spielt in vielen Bereichen eine große Rolle. Folgen Sie diesem Trend auch bei Ihren Produkten? Um dem Thema Energieeffizienz gerecht zu werden, bieten wir verschiedene Kühleinheiten als energiesparende Lösungen an. In unseren sogenannten ECO-Produkten verwenden wir weniger Kältemittel und leisten so einen Beitrag, die CO 2 -Emissionen zu reduzieren. Zum Einsatz kommt ein Wärmetauschersystem ohne Kältemittel. Eines unserer Produkte ist unser DC-Inverter- Kühler (HIG-Serie). Das Konstruktionsprinzip der HIG-Serie erlaubt einen energiesparsamen Betrieb sowie geringeren NUR EIN INNOVATIVER GEIST FÖRDERT EXZELLENTE PRODUKTE UND ERMÖGLICHT UNS, DAS VERTRAUEN UNSERER KUNDEN ZU GEWINNEN. Mr. Habor Hsu, Representative of HABOR Precision Inc., Taichung Strom verbrauch. Wir verwenden effiziente Motoren, Inverterverdichter, weniger Kältemittel im Kühlsystem und eine intelligente Steuerung mit integriertem Energiemanagement. Und letztendlich tragen auch die kompakte Größe, weniger Verpackungsmaterial und niedrigere Transportkosten ihren Teil zu mehr Nachhaltigkeit bei, ganz ECO also. Wie wichtig erachten Sie Digitalisierung und integrierte Intelli genz im Hinblick auf die zunehmende Vernetzung von Maschinen und Anlagen? Das Internet of Things (IoT) ist sehr wichtig, wenn wir an die intelligente Fertigung denken. Unsere Kühler sind, wie schon erwähnt, mit Sensoren ausgestattet, die eine durchgängige Datenerfassung und -kommunikation ermöglichen. Sie erlauben nützliche Funktionen wie die Einstellung des Kühlers aus der Ferne, Condition Monitoring und Predicitive Maintenance. Damit unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung intelligenter Fertigungslösungen und dem Management ihrer Anlagen. Nicht immer passen Standard-Lösungen. Erfüllen Sie auch ganz individuelle Wünsche Ihrer Kunden? Ja, denn wir wollen nicht nur fertige Produkte liefern, sondern gemeinsam mit unserem Kunden an applikationsspezifischen Entwicklungen arbeiten. Nach dem Verständnis für die vorliegende Anwendung testen wir die ersten Muster unter Simulation der Arbeitsbedingungen. Die Umgebungstemperaturregelung umfasst dabei eine Spanne von -40 bis +80 °C bei 100 bis 480 V. Mit diesem Test können wir unter Beweis stellen, dass Leistung, Funktion und Grenzbereiche der Kühleinheit die Anforderungen der Kundenapplikation erfüllen. Diese Erfahrungen fließen dann auch in zukünftige Produktentwicklungen mit ein. Wo sehen Sie Habor Precision in den nächsten Jahren? In der Ära der kontinuierlichen Verbesserung der Verarbeitungspräzision und -geschwindigkeit übernehmen Temperaturkontrollsysteme eine sehr wichtige Aufgabe. Denn nur bei kon stanter Temperatur lässt sich eine hohe Verarbeitungsqualität sicherstellen. Da sich Metallbe- und Verarbeitungsmaschinen immer weiter entwickeln, stehen auch wir mit unseren Kühl systemen nicht still. Unsere Technologien müssen kontinuierlich modernisiert und aufgebaut werden. Wir sehen noch viel Potenzial, um neue Steuer- und Controller-Systeme für die intelligente Fertigung von morgen zu entwickeln. Und das ist noch nicht alles. Unsere energieeffizienten ECO-Produkte müssen in Zukunft weiteren und strengeren Umweltkriterien gerecht werden und das ist auch gut so. Wir haben stets Ideen und Visionen für neue Entwicklungen – endlos! UNTERNEHMEN Habor Precision Inc. No.77, Industrial 20th Rd.,Taiping Dist, Taichung City 411014, Taiwan Phone: +886-4-2271-3588 www.habor.com www.industrielle-automation.net INDUSTRIELLE AUTOMATION 2022/05 13