Aufrufe
vor 1 Monat

INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2022

  • Text
  • Produkte
  • Schnell
  • Industrie
  • Komponenten
  • Automatisierung
  • Sensoren
  • Software
  • Unternehmen
  • Automation
  • Industrielle
INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2022

STEUERN UND ANTREIBEN 02

STEUERN UND ANTREIBEN 02 03 02 In der großzügig dimensionierten Hohlwelle lassen sich Kabel, Schläuche und Leitungen hygienisch und platzsparend unterbringen 03 Ein flexibles System mit modularen Hülsen und Flanschen sorgt für die unkomplizierte Adaption aller gängigen Servomotoren Lastspitzen von bis zu 500 % des Nenndrehmoments und bieten damit im Fall einer Betriebsstörung Patienten und Bedienpersonal bestmöglichen Schutz. „Wir haben auch schon Projekte mit einem Not-Aus-Drehmoment von 800 Prozent des Nenndrehmoments realisiert“, erzählt Obladen. „Möglich wird dies durch den Aufbau spezifischer Prüfszenarien und unsere enge Zusammenarbeit mit Universitäten, Fachhochschulen sowie Forschungseinrichtungen. Dadurch sind wir in der Lage, auch außergewöhnliche Anforderungen umsetzen zu können.“ GLATTE OBERFLÄCHEN GEGEN SCHMUTZANHAFTUNGEN Das hygienefreundliche Design der Neco-Serie minimiert das Kontaminationsrisiko und sorgt für eine schnelle, effiziente Reinigung und Desinfektion. Auf raue Gussbauteile und scharfe Kanten wurde gänzlich verzichtet. Es gibt weder Toträume noch Spalten oder Nischen, in denen sich Reinigungsmittel sammeln könnten. Die Verschraubungen befinden sich auf der Anwendungsseite, sodass die Motorseite ohne Schraubenlöcher und vorstehende Teile auskommt. Glatte Oberflächen und das abgerundete Getriebegehäuse sorgen dafür, dass Schmutz sich nicht festsetzen und Flüssigkeiten ungehindert abfließen können. PRÄZISIONSGETRIEBE: VOM STANDARD BIS ZU MASSGESCHNEIDERTEN LÖSUNGEN Dank ihrer hohen Präzision, Zuverlässigkeit und Laufruhe finden sich die Neco-Getriebe vor allem in C-Bögen, Patienten-Handling-Systemen, Patientenliegen, OP-Tischen, Krankenhausbetten oder robotergestützten Reha-Geräten. Sollen gekapselte Systeme aufgebaut werden, können die Hohlwellengetriebe der RD-C-Serie ebenfalls eingesetzt werden. Die Präzisionsgetriebe verfügen über eine großzügig dimensionierte Hohlwelle, in der sich Kabel, Schläuche und Zuleitungen hygienisch und platzsparend unterbringen lassen. Neben Zykloidgetrieben gehören auch hochpräzise, kleine Wellgetriebe der Marke Ovalo für den unteren Dreh- momentbereich sowie kompakte Antriebskonzepte für den Einsatz in fahrerlosen Transportsystemen (FTS) zum breiten Medizintechnik-Portfolio von Nabtesco. Sollten Standardprodukte nicht passen, realisiert der Getriebespezialist in enger Zusammenarbeit mit dem Anwender maßgeschneiderte Lösungen, die optimal auf die jeweilige Applikation zugeschnitten sind – von anwenderspezifischen Anpassungen über individuell ausgelegte Getriebesysteme bis hin zur Entwicklung kompletter Prozesspläne inkl. Qualitätssystem, Montagekonzept, Lieferketten, Labeling und Verpackung. VIELZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN FÜR DIE MEDIZIN VON MORGEN Noch steht die Automatisierung in der Medizin erst am Anfang, das Potenzial jedoch ist enorm. Soziale Roboter für die Interaktion mit Menschen, personalisierte Medizin, Virtual-Reality- Systeme für Telemedizin-Einsätze, mikroskopisch kleine Roboter zur gezielten Bekämpfung von Krankheiten im menschlichen Körper, selbstlernende KI-Systeme (KI-Diagnostik), Homecare- Lösungen, Fern-OPs usw. – die Möglichkeiten, die Robotik, Automation, KI, Big Data und Deep Learning eröffnen, sind nahezu grenzenlos. Nabtesco begleitet diese Entwicklung und liefert sichere, präzise und zuverlässige Antriebssysteme für die Medizin von morgen. Bilder: Aufmacher sudok1 – stock.adobe.com und Nabtesco; sonstige Nabtesco www.nabtesco.de UNTERNEHMEN Nabtesco Precision Europe GmbH Tiefenbroicher Weg 15, 40472 Düsseldorf Tel.: +49 211 17379-0 E-Mail: info@nabtesco.de AUTORIN Jennifer Hagmeyer, Expert Marketing, Nabtesco Precision Europe GmbH 24 INDUSTRIELLE AUTOMATION 2022/04 www.industrielle-automation.net

STEUERN UND ANTREIBEN WIDERSTANDSFÄHIGER SERVOVERSTÄRKER Der kompakte B&R-Servoverstärker eignet sich von nun an für den Einsatz unter aggressiven atmosphärischen Umgebungsbedingungen. Er lässt sich jetzt bei Temperaturen von bis zu -25 °C nutzen. Eine spezielle Beschichtung schützt die Elektronik des ACOPOS P3 vor externen Einflüssen. Dadurch wird er noch widerstandfähiger. Der Servoantrieb lässt sich nun problemlos unter extremen Bedingungen verwenden, zum Beispiel auf Windrädern. Auch Applikationen in Kühlräumen oder in sehr staubiger Umgebung wie der Textilindustrie sind möglich. Anwender benötigen keine zusätzliche teure Spezialhardware mehr. Das senkt die Kosten. Um eine widerstandsfähige Hardware anzubieten, führt B&R zahlreiche Umwelttests durch. Diese finden im firmeneigenen, akkreditierten Prüflabor und in zertifizierten externen Prüfstellen auf der Basis internationaler Normen und Standards statt. www.br-automation.com HYGIENIC DESIGN. DER PMS AUS EDEL- STAHL. AUF GESCHWINDIGKEIT UND DYNAMIK GETRIMMT Der neue Schrittmotor AM3248 von Faulhaber punktet mit einer Drehzahl bis 10.000 rpm und liefert in Kombination mit einer Getriebeuntersetzung von 100:1 ein Drehmoment von 5 Nm – bei einem Durchmesser von 32 mm. Der mehrpolige Zweiphasen-Schrittmotor AM3248 macht 48 Schritte pro Umdrehung und bietet mit 85 mNm ein großes Haltemoment. Er startet direkt mit einer hohen Geschwindigkeit. Sein niedriges Trägheitsmoment prädestiniert ihn für Anwendungen mit schneller Beschleunigung und schnellem Richtungswechsel. Neu entwickelte große Kugellager steigern die Lebensdauer dieses Motortyps. Maximale Leistungswerte werden in Kombination mit einem Getriebe des Typs 32 GPT erreicht. Der Motor kann zudem mit einem magnetischen Encoder der Reihe IE3 gekoppelt werden. Mit diesen Eigenschaften und Optionen empfiehlt sich der AM3248 für die Luft- und Raumfahrt, Laborautomation, große optische Systeme, die Halbleiterindustrie, Robotik und den 3D-Druck. Auch kleine Stückzahlen sind umsetzbar. www.faulhaber.com PMS DEZENTRALE CONTROLLER Für dezentrale und mobile Transport- und Bearbeitungsaufgaben entwickelte SEW-Eurodrive kompakte Mehrachs-Servocontroller vom Typ SCM in DC-48-V-Technik. Aufgrund ihrer kurzen Zykluszeiten ermöglichen diese hochperformante Strom-, Drehzahl- und Lageregelungen. Hohe Dauer- und Maximalströme von ausgangsseitig 37 oder 56,5 A erlauben kurze Beschleunigungs- und Zykluszeiten in der Applikation. Neben einer IP20-Ausführung für zwei Achsen, die auf vier, sechs oder acht Achsen skalierbar ist, gibt es eine IP54-Ausführung für vier Achsen. Die Controller sind mit einer integrierten DC-24-V-Versorgung ausgestattet, die auch für die externen Verbraucher der mobilen Einheit genutzt werden kann. Als Motorgebersysteme stehen Multi-Turn-Absolutwertgeber mit EnDAT 2.2-Protokoll und Resolver zur Verfügung. Die Verwendung eines zusätzlichen Streckengebers ist möglich. www.sew-eurodrive.de Der neue Ultraschallsensor pms aus Edelstahl ist mit seinem intelligenten Hygienic Design prädestiniert für anspruchsvolle Aufgaben in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. + 4 Tastweiten: von 20 –1.300 mm + 3 Ausgangsstufen: Push-Pull-Schaltausgang mit IO-Link oder Analogausgang + 2 Gehäusevarianten: D12-Adapterschaft und D12-Bajonettverschluss microsonic.de/pms

AUSGABE