Aufrufe
vor 3 Monaten

INDUSTRIELLE AUTOMATION 3/2022

  • Text
  • Sensoren
  • Anwendungen
  • Anwender
  • Hannover
  • Software
  • Einsatz
  • Messe
  • Unternehmen
  • Automation
  • Industrielle
INDUSTRIELLE AUTOMATION 3/2022

SPECIAL SENSOR + TEST

SPECIAL SENSOR + TEST AKUSTISCHE QUALITÄTSPRÜFUNG PER DIAGNOSE-SOFTWARE Mit SonicTC QuickCheck bietet Polytec eine mehrkanalige, PC-basierte Prüfsoftware für die voll- oder halbautomatische Prozessüberwachung in der Produktion an, die ohne Datenerfassungshardware auskommt. Die Software ist darauf ausgelegt, Messsignale verschiedener Schwingungssensoren auszuwerten, den Prüfablauf zu steuern und mit dem Fertigungsleitsystem zu kommunizieren. Gleichzeitig sind zugehörige Bereitstellungs- und Transportsysteme ansteuerbar. Berührungslose Laser-Doppler-Vibrometer wie das IVS-500 erkennt die Software per Digitalschnittstelle. Darüber werden die Messdaten ohne zusätzliche Datenerfassungshardware übertragen. Auch andere Sensoren lassen sich einfach einbinden. Die Prüfung unterschiedlicher Typen am selben Prüfsystem wird durch eine spezielle Parameter- und Algorithmen-Verwaltung unterstützt. Für einen neuen oder separaten Arbeitsplatz ist SonicTC QuickCheck optional auch auf einem PC vorinstalliert und direkt einsatzbereit lieferbar. www.polytec.de Absolut- und Differenz- Drucktransmitter www.amsys.de SENSOR + TEST • Halle 1 • Stand 340 DRUCK-SENSORIK Analoge und digitale Drucksensoren so individuell wie Ihre Anwendung TD OEM-Transducer • Edelstahl, Hastelloy oder Titan • Messbereiche: -1 bis 1'000 bar • Prozesstemperatur: -55 bis 150°C • Langzeitstabilität: < 0.1% FS ATM.mini • höchste Präzision im Mini-Format • Genauigkeit: < 0.1% FS • Aussenmasse: 17,5 x49 mm • Gewicht: 50g ATM.1ST • Anpassbar für Ihre Anwendung • Hohe Genauigkeit (bis

STATISTIKSOFTWARE MIT NEUEN FUNKTIONEN UND MODULEN Das Systemhaus Additive hat die Version 21.1 der Minitab Statistical Software von Minitab LLC. angekündigt. Die Hybridanwendung lässt sich wahlweise via Desktop oder mobil per App mit Zugriff über die Cloud nutzen und eignet sich sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Das neue Release der 64-Bit-Software enthält das interaktive Modul „Grafikerstellung“. Die Cart-Technologien sind mit dem Predictive-Analystics-Modul um TreeNet und Random Forest erweitert worden. Diese proprietären baumbasierten Algorithmen für maschinelles Lernen verwenden eine Reihe von Wenn-Dann-Regeln, um automatisiert Prognosen aus einem oder mehreren Entscheidungsbäumen zu erstellen. Auch nicht-lineare Beziehungen sind abbildbar. Zudem wurden die Lebensdauer- und Zuverlässigkeitsanalyse um die Statistik- Methode Cox-Regression erweitert. Mit ihr lässt sich untersuchen, welche Wirkung mehrere Variable auf die Zeitdauer bis zum Eintreten eines bestimmten Ereignisses haben. www.additive-net.de Sensorik & Feldgeräte Luftqualität: VOC,CO₂,CO Strömung, Volumenstrom NEUE IMPULSE FÜR MAGNETISCHE ENCODER-LÖSUNGEN Mit dem neuen TMR-basierten iC-TW39 und dem universellen Hall-Sensor iC-PVS stellt IC-Haus flexibel skalierbare Systemlösungen für die magnetische On- und Off-Axis- Sensorik vor. Initialzünder für deren Entwicklung sind gestiegene Leistungsanforderungen im Bereich der robusten magnetischen Positionssensorik. Dies betrifft insbesondere höhere Auflösungen und Genauigkeiten, große mechanische Toleranzen im Zusammenbau und flexible Einsatzmöglichkeiten. Fortschritte im Bereich der xMR- und Hall-Sensorik ermöglichen es nun, diese Vorgaben zu erfüllen und Performanceklassen zu erreichen, die ursprünglich optischen Geberlösungen vorbehalten waren. Angaben zufolge können die robusten und kostengünstigen, mit TMR- und Hall-Sensoren bestückten, magnetischen Encoder daher in vielen Anwendungen bereits mit der Genauigkeit optischer Encoder-ICs konkurrieren. www.ichaus.de Kanalrauchmelder Differenzdruck, Luftdruck, Druckschalter ROBUST AUSGEFÜHRT UND MIT HOHER AUFLÖSUNG Mit Optomag stellt das Unternehmen ITK Dr. Kassen ein magnetisches Weg-/Winkel-Messsystem vor, das die Widerstandsfähigkeit von magnetischen Messsystemen mit der hohen Auflösung optischer Messsysteme kombiniert. Optomag besteht aus drei Komponenten. Den Kern bildet eine hochauflösende Positionssensor-Elektronik, die Periodenlänge, Offset und Amplitude des Signals des MR-Sensors anpasst, um dieselbe Signalform wie optische Geber zu erzeugen. Statt ein Signal mit 1 mm Periodenlänge wird ein differentielles 1V p-p-Signal passend zu einer 20-µm-Teilung erzeugt. Gleichzeitig lassen sich die Eingangssignale der Sensoren, die im mV-Bereich liegen, in ein Sinus-Cosinus-Signal mit der Periodenlänge von 20 µm und einer Amplitude von 1 Vss umwandeln. Die Auswerteelektronik erlaubt Auflösungen im Nanometer- bzw. Winkelsekunden-Bereich. Weiter kennzeichnend sind Wiederholgenauigkeit und hohe Verfahrgeschwindigkeiten. Die robuste MR-Messtechnik ist darüber hinaus resistent gegen Verschmutzung. www.itknet.de Feuchte und Temperatur Stand 1-324 +49 911 37322-190 info@fuehlersysteme.de www.fuehlersysteme.de

AUSGABE