Aufrufe
vor 1 Monat

Digital Scout Hannover Messe 2022

  • Text
  • Hannover
  • Messe
  • Unternehmen
  • Digital
  • Kompass
  • Anwender
  • Sensoren
  • Einsatz
  • Software
  • Halle
Digital Scout Hannover Messe 2022

HANNOVER MESSE

HANNOVER MESSE 2022 03 01 01 Mit den kleinen Linearmotor-Modulen für 160 mm Hub und den Linearmotor-Achsen für Hübe bis 220 mm lassen sich Kurzhubanwendungen mit hoher Dynamik und Genauigkeit realisieren 02 Die Achsen und Module sind individuell miteinander kombinierbar, für die Montage gibt es passende Adapterplatten 03 Der DC-Linearantrieb ist nicht als „Oberflächenläufer“ mit Schlitten und Führung aufgebaut; stattdessen wird der Läuferstab innerhalb einer selbsttragenden Dreiphasenspule geführt motoren für den Einsatz in unserem QuickLab-Baukasten gut eignen“, so Jung. KLEINES UND PRÄZISES KRAFTPAKET 02 Den Linearmotor LM2070 von Faulhaber gibt es mit Hublängen von 40 bis 220 mm. Trotz der kompakten Statorabmessungen von 20 × 20 × 70 mm (B × H × L) ist der kleine lineare DC-Servomotor leistungsstark. Die Dauerkraft beträgt 9,2 N, als Spitzenkraft stehen bis zu 28 N zur Verfügung. Die robuste Gleitlagerung des Läuferstabes verkraftet problemlos die hohen Geschwindigkeiten bis 3 m/s. Zudem lässt sich das kleine Kraftpaket präzise ansteuern. Bereits mit den integrierten Hallsensoren liegt die absolute Positioniergenauigkeit bei ± 0,1 mm und die Wiederholgenauigkeit bei ± 50 µm. Mit einer optionalen externen Sensorik sind ± 0,01 mm und eine Wiederholgenauigkeit von ± 1 µm möglich. Hinzu kommt ein praktisch wartungsfreier Betrieb, da der Motor keine bewegten Verschleißteile hat. Außerdem arbeitet der Linear antrieb nahezu geräuschlos. „Das ist vor allem dann wichtig, wenn Personal und Handlingsysteme im gleichen Raum arbeiten, wie es in Laboren oft üblich ist“, ergänzt Jung. SCHLEPPTAUGLICHE KABELVERBINDUNG Ein wichtiger Punkt für Handlingsysteme ist die Anschlusstechnik. Normalerweise werden die Linearmotoren mit maximal 30 cm langem Kabelanschluss ausgeliefert. Bei Automationssystemen ist der Schaltschrank aber meist vom eigentlichen Antrieb entfernt. „Zwischen Motor und Controller im abgesetzten Schaltschrank liegen dann schon mal zehn, 20 oder noch mehr Meter“, weiß Jung. Beim QuickLab-Baukasten gibt es deshalb ein spezielles, mehrfach geschirmtes Kabel, das die Motorleistung und das Wegsensorsignal zwischen Motor und Controller über bis zu 30 m störungsfrei überträgt. Es wird mit einem Deckel direkt am Motor zugentlastet befestigt, ist steckbar und obendrein auch noch schlepptauglich, also für den bewegten Einsatz ausgelegt. Die Einkabeltechnologie vereinfacht durch die beidseitige Vorkonfektionierung die Installation. Bilder: Aufmacher unlimit3d – stock.adobe.com; 01+02 JA 2 ; 03 Faulhaber www.faulhaber.com UNTERNEHMEN Faulhaber GmbH & Co. KG, Daimlerstraße 23/25, 71101 Schönaich, Tel.: 07031/638-0 info@faulhaber.de AUTOREN Thomas Kraus, Area Sales Manager bei Faulhaber und Ellen-Christine Reiff, M.A., Redaktionsbüro Stutensee 22 DIGITAL SCOUT Ihr Kompass zur Hannover Messe 2022

FREILÄUFE Rücklaufsperren • Überholkupplungen • Vorschubfreiläufe Halle 6 Stand D62 www.ringspann.de

AUSGABE