Aufrufe
vor 3 Jahren

Industrielle Automation 6/2016

  • Text
  • Epaper
  • Paper
  • Industrielle
  • Automation
  • Industrie
  • Unternehmen
  • Einsatz
  • Software
  • Maschinen
  • Halle
  • Anforderungen
  • Sensoren
Industrielle Automation 6/2016

SPS IPC Drives

SPS IPC Drives 2016 IO-Link-Master für raue Industrieumgebungen Hersteller und industrielle Anwender können jetzt in rauen Betriebsumgebungen mithilfe des Slim Line IP67-klassifizierten Allen-Bradley Armorblock IO-Link-Masters von Rockwell Automation auf detailliertere Sensordiagnosen zugreifen. Das Gerät erweitert das IO-Link-Portfolio und bietet zusätzlich Ereignis- und Prozess-Zeitstempelfunktionen für On-Machine- Anwendungen. Der neue IO-Link-Master speichert auf jedem Kanal bis zu 40 Zeitstempel von Sensorereignissen. Mithilfe dieser Ereignishistorie können Anwender Änderungen nachverfolgen und Probleme einfacher diagnostizieren. Eingangszeitstempel aller Sensordaten können bei einer Statusänderung ebenfalls an die Steuerung gesendet werden. Durch diese und weitere Diagnosen, die vom Gerät zur Verfügung gestellt werden, lässt sich die Fehlerbehebungszeit um bis zu 90 % verkürzen, die vorbeugende Wartung verbessern und die allgemeine Systemleistung optimieren. Durch die zwei Embedded Ethernet- Switches kann der Armorblock somit in eine Device Level Ring Architektur (DLR) eingebunden werden. Neuheiten rund um die Kabeleinführung Der Experte für Kabelverschraubungen Wiska hat sein Produktprogramm rund um die Kabeleinführung erweitert. Neben den bewährten Kabelverschraubungen aus Kunststoff, Messing und Edelstahl präsentiert der Spezialist zwei neue Produktlinien: das Kabelschutzsystem Brace (Bild) und das modulare Kabeleinführungssystem Conmaxx. Brace erlaubt dank 360°-Klappverschluss eine einfache Montage bei gleichzeitiger hoher Zugentlastung, die Schutz z. B. vor starken Vibrationen bietet. Die großflächige Dichtung ermöglicht zudem ein Zuschneiden des Schutzschlauchs ohne Spezialschneidwerkzeug. Die hohe Schutzart IP68 verhindert zuverlässig das Eindringen von Staub und Wasser. Komplettiert wird das System durch qualitativ hochwertige Kunststoff-Wellrohre, Geflechts- und Gewebeschläuche. Darüber hinaus hat der Industrie- und Schiffbauzulieferer die besonders flache Shotgland-Serie auf den Markt gebracht, eine Verschraubung ohne Klemmkäfig für extreme Temperaturbedingungen (- 60 bis + 180 °C) sowie neue Venting-Druckausgleichselemente. www.rockwellautomation.de www.wiska.de omega-Industrielle-automation-06_185-130:Layout 1 31.10.2016 11:35 Seite 1 Eine gute Adresse für Messtechnik aus einer Hand Hochgenauer, dokumentierender Multifunktions- kalibrator omega.de/CL310 Modularer Kalibrator für Druck mit Druckerzeugung und HART/Fieldbus omega.de/DPI620 omega.de 0800-826-6342 info@omega.de Temperatur Druck und Kraft Automation Durchfluss Datenerfassung pH-Messung Heizen/Kühlen © Copyright 2016. Alle Rechte vorbehalten. Omega.indd 1 31.10.2016 11:52:52 74 INDUSTRIELLE AUTOMATION 6/2016

Edelstahlmotoren für die Lebensmittelindustrie Die neuen Hygienic-Design-Antriebe von Groschopp basieren auf den bewährten Silver Line-Modellen, die bereits seit einigen Jahren erfolgreich in der NUG-Branche eingesetzt werden. In Anlehnung an die EHEDG Guideline Doc 8 hat der Hersteller ein besonders robustes Antriebskonzept entwickelt, das alle Anforderungen in Bezug auf hygienische Sicherheit erfüllt. Die Motoren sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, verfügen über die hohe Schutzart IP69 und sind hochbeständig gegen Chemikalien. Alle Komponenten entsprechen der FDA-Bestimmung. Die Motoren sind jedoch nicht nur besonders robust, sondern auch reinigungsfreundlich. So gibt es unabhängig von der Einbaulage keine ebenen Flächen; alle Innen- und Außenradien sind durchweg größer als 3 mm. Auch auf Schweißnähte und Unebenheiten durch die Verwendung von Schrauben wurde konsequent verzichtet. Die Rauheit der Oberfläche liegt unter Ra 0.8 µm. Die neuen Edelstahlmotoren sind bspw. als Synchron-, Asynchron- oder als bürsten behafteter Motor erhältlich. www.groschopp.de Simulationssystem mit Steuerungs-Echtzeit ISG zeigt die neueste Version seines Simulationssystems ISG-virtuos. Die simulationsbasierte Engineering-Plattform unterstützt Maschinen und Anlagen von der Konzeptphase über die virtuelle Inbetriebnahme bis zur produktionsbegleitenden Schulung, Serviceunterstützung und Optimierung. Über Standard-Schnittstellen lassen sich Projektierungs- und Offline-Programmier-Werkzeuge nahtlos in das Simulationssystem integrieren. ISG-virtuos ist eine Lösung für die Inbetriebnahme realer Steuerungen mit realen Feldbussen an virtuellen Maschinen und Anlagen in Steuerungs-Echtzeit (< 1 ms). Nicht nur Baugruppen und einzelne Maschinen lassen sich so eingehend testen, sondern auch komplexe Produktionsanlagen mit unterschiedlichen Steuerungen. In der aktuellen Software-Version wurden vor allem anwenderorientierte Werkzeuge entwickelt, die die Realisierung von Simulationssystemen inklusive der Anbindung realer Steuerungen über reale Feldbusse (inklusive Safety) weiter vereinfachen. www.isg-stuttgart.de Open-Source-Industrie-PC auf Basis des Raspberry Pi Auf Basis des Raspberry Pi Compute Module entwickelte Kunbus einen aus offener Hard- und Software bestehenden Industrie-PC, der der Norm EN61131-2 entspricht. Durch den modularen Aufbau kann der Revolution Pi je nach Kundenanforderung von digitalen bzw. analogen I/O-Modulen sowie passenden Feldbus- Gateways zur Anbindung an ein industrielles Netzwerk ergänzt werden. Untergebracht in einem Hutschienengehäuse verfügt das Basismodul bereits über USB-, Ethernet- und HDMI-Anschlüsse. Versorgt werden die Basis- sowie Erweiterungsmodule mit den in der Industrie üblichen 24 V. Damit soll Unternehmen ein Werkzeug zur Umsetzung von Industrie 4.0 bereitgestellt werden. www.kunbus.de Fokus auf Bediengeräte und Connectivity-Plattform Ads-Tec präsentiert auf der SPS IPC Drives vorrangig die prämierte Serie der 17" und 24" Machine Mounted Terminals aus Edelstahl für den Bereich Pharmazie, Lebensmittel und Getränke. Als weiteres Highlight wird im Bereich der IT-Infrastruktur die Connectivity-Plattform Big-Lin X vorgestellt, die in Verbindung mit VPN-Router und Firewalls innovative Lösungen, z. B. für die Fernwartung, bietet. In Live-Vorträgen kann sich der Besucher über die Mehrwerte und Einsatzbereiche der Produkte der MMT/MMD8000 Serie und Big-Lin X informieren. www.ads-tec.de

AUSGABE