Aufrufe
vor 2 Monaten

INDUSTRIELLE AUTOMATION 5/2020

  • Text
  • Sensoren
  • Industrie
  • Zudem
  • Einsatz
  • Anwender
  • Anwendungen
  • Kamera
  • Unternehmen
  • Automation
  • Industrielle
INDUSTRIELLE AUTOMATION 5/2020

KOMPONENTEN UND SOFTWARE

KOMPONENTEN UND SOFTWARE Einfache und flexible Darstellung von historischen Daten Mit dem Visualisierungselement OnlineChartHDA von B+R aus dem Softwarepaket mapp View bekommt der Nutzer einen Einblick in das Verhalten seiner Maschine. Maschinendaten werden über die Steuerung direkt aus dem Prozess erfasst. Die Daten werden permanent aufgezeichnet und dem Widget automatisch zur Verfügung gestellt. Die Maschinendaten werden von einem OPC-UA-Server abgerufen und anhand einer standardisierten Schnittstelle in der Visualisierung dargestellt. Dadurch kann das Widget Daten von jedem beliebigen Gerät nutzen, das über einen OPC-UA-Server verfügt. Abtastzeit, Puffergröße und alle anderen Einstellungen werden im Server konfiguriert. Mit dem Softwarepaket mapp View kann der Automatisierungstechniker Web-Visualisierungsseiten gestalten. HTML5-Visualisierungen werden hier mit vorgefertigten Widgets erstellt. Der Benutzer zieht dafür das OnlineChartHDA- Widget auf die gewünschte Visualisierungsseite und parametriert es nach Bedarf. www.br-automation.com Adaptertüllen – Durchführung und gleichzeitig Schnittstelle Icotek erweitert sein Sortiment der Adaptertüllen für sein Adapter-System IMAS-Connect um zwei Typen. Die AT-PP ist auf Basis einer KT-Kabeltülle groß und die AT-K-M klein aufgebaut. Im Modell AT-PP ist ein Polyamidkorpus integriert. Es können durch die anschraubbaren Anbaugehäuse alle Module der Kategorie „compact“, die auf dem Push-Pull-System basieren, in die Tülle eingesetzt werden. Mit dieser Adaptertülle dient die teilbare Kabeleinführung zum Durchführen vorkonfektionierter Leitungen und wird gleichzeitig zur Schnittstelle. Im Modell AT-K-M ist ein vernickelter Messingkorpus integriert. Mit diesem Modell werden z. B. Pneumatik-Schott-Steckverbindungen, Rundsteckverbinder und Druckausgleichselemente direkt mit in die Kabeleinführung integriert. Diese Adaptertülle ist passend für alle KT-tüllenbasierten teilbaren Kabeleinführungssysteme des Herstellers. Alle Adaptertüllen der Serie passen in die KEL-Systeme sowie die Quick-Systeme des Herstellers. www.icotek.com Schaltanlagen und Steuerungen wirtschaftlich fertigen Die PCB-Adapter CIF Q05, CIF Q07 und CIF Q12 von Ilme wurden entwickelt, um die Fertigung von Schaltanlagen und Steuerungen zu beschleunigen. Dies wird erreicht, indem die Adapter getrennt von Gehäusen und Kontakteinsätzen auf die Leiterplatten gelötet werden. Diese lassen sich im Anschluss von der Rückseite auf die Steckverbinder aufstecken und zum Gehäuse mit Distanzstücken verschrauben. Die Leiterplattenadapter CIF Q05 2.4 und CIF Q07 2.4 passen zu den Kontakteinsätzen CQ 05 und CQ 07. CIF Q12 2.4 adressiert die Kontakteinsätze CQ 12 CIF. Versilberte Kontakte sind für den CIF Q05 Standard, vergoldete für CIF Q07 und CIF Q12. Aufgrund des kompakten Rastermaßes auf der Leiterplatte in Verbindung mit der Gehäusebaugröße wird wenig Platz beansprucht. Mehr als zehn Gehäuseserien decken hierbei eine Viel - zahl an Applikationen ab. www.ilme.de Neuer Online-Shop startet mit nutzerfreundlichem Einkaufstool Die Schmersal Gruppe bietet ihren Kunden jetzt einen neuen Webshop für Komponenten der funktionalen Maschinensicherheit. Das Unternehmen hat seinen bekannten und umfangreichen Online-Katalog mit einem automatisierten Bestell- und Versandprozess gekoppelt und damit ein sichereres Einkaufstool geschaffen, das den Kunden nach der Registrierung 24 Stunden und 7 Tage zur Verfügung steht. Über den neuen Webshop können rund 6 000 Sicherheitsund Automatisierungs produkte direkt bestellt werden. Für jedes Produkt stehen aktuelle, umfangreiche Produktinformationen zur Verfügung, die jederzeit abrufbar sind. Die Bedienung der Bestellfunktionen ist selbsterklärend und anwenderfreundlich. Der Webshop ist ab sofort verfügbar unter: https://products.schmersal.com/de_DE. www.schmersal.com Mit Kabelbäumen komplexe Verkabelungsstrukturen einfach umsetzen Der Anschlusstechnikspezialist Escha bietet nicht nur einzelne Anschluss- und Verbindungsleitungen an, sondern auch konfektionierte Kabelbäume, die an individuelle Kundenanforderungen angepasst werden können. Mit diesen Kabelbäumen lassen sich komplexe Verkabelungsstrukturen einfach umsetzen. Die umspritzten Rundsteckverbinder können zu zentimetergenauen Kabelbäumen zusammengefasst werden, wodurch die Arbeit von Monteuren erleichtert und beschleunigt wird. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Markierungen und Bedruckungen ist es möglich, Leitungen zu kennzeichnen. Das erleichtert die Zuordnung der Kabel und trägt ebenfalls dazu bei, die Einbauzeit zu reduzieren. In vielen Applikationen werden mittlerweile keine einzelnen Steckverbinder mehr verbaut, sondern fertig konfektionierte Kabelbäume. Die Vorteile sind: Sie haben einen geringeren Platzbedarf, lassen sich leichter und schneller einbauen und zwischendurch lassen sie sich einfacher warten. www.escha.net 38 INDUSTRIELLE AUTOMATION 05/2020 www.industrielle-automation.net

KOMPONENTEN UND SOFTWARE Induktive Koppler als wahre Kraftpakete Induktive Koppelsysteme sind überall dort die ideale Wahl, wo eine feste Verdrahtung von Sensoren und Aktoren stört oder durch Ermüdung einem verfrühten Verschleiß unterliegt. Mit den induktiven Kopplern BIC Q40 bietet Balluff eine Lösung für Applikationen, bei denen die maximal übertragbare Leistung eine zentrale Rolle spielt, etwa in der Robotik bei der Ansteuerung von Greifern. Sie übertragen Energie und IO-Link-Signale vollkommen berührungslos über einen Luftspalt und das sicher und schnell. Dank IO-Link-Schnittstelle unterstützt das System den reibungslosen und schnellen Austausch von Events, Parameter- und Prozessdaten zwischen IO-Link- Device und IO-Link-Master. www.balluff.de Frei parametrierbare LED-Leuchte zur Statusvisualisierung Ein hohes Maß an Flexibilität verspricht die LED-Signalleuchte EZ250320 von ipf electronic. Sie ist in einem Aluminiumgehäuse untergebracht und dient der Anzeige von Maschinen- und Anlagenzuständen. Die Signalisierung erfolgt beidseitig über bis zu fünf Segmente, deren Farben rundum gut sichtbar sind. Diese lassen sich über die Signaleingänge des 8-poligen M12-Anschlusssteckers auf der Geräterückseite einzeln ansteuern. Über diesen ist auch die elektrische Versorgung sichergestellt. Ergänzend kann optional ein akustischer Signalgeber mit einer Lautstärke von 90dB aktiviert werden. Anwender können die Farben beliebig festlegen und der Leuchtbereich ist in fünf, vier, drei und zwei Elementen bzw. in ein durchgehendes Signalelement aufteilbar. www.ipf.de Leitungen per Box und frei von der Rolle Ab jetzt werden sie als Trommelware direkt in einer Box zugestellt – die Chainflex-Leitungen von Igus. Anstelle der üblichen Lieferung auf Palette via Spedition, übernimmt die Aufgabe der Paketbote. „So können Kunden bis zu 84 % der Versandkosten einsparen“, sagt Andreas Muckes, Leiter Produktmanagement chainflex Leitungen. Die 50 × 45 × 40 cm großen, unter der Bezeichnung Chainflex Case geführten Boxen bestehen aus recycelbarer Wellpappe und sind stapelbar. Enthaltene Leitungen lassen sich einfach abtrommeln und in Wunschlänge zuschneiden. Weiterer Handlingsaufwand sowie Kosten für einen Palettenheber, einen Kabelabroller oder einen Bock sind passé. Sobald die Trommel leer ist, werden Nutzer über einen QR-Code direkt zum Online-Shop des Unternehmens Igus geführt. So kann die Leitung mit wenigen Klicks nachbestellt werden. Der Chainflex Case ist ab Lager ohne Mindestmenge erhältlich. Die maximale Länge der Leitungen für den Einsatz in der Energiekette beträgt 200 m bei einem Höchstgewicht von 70 kg. www.igus.de Lichtvorhang drahtlos konfigurieren Die Lichtvorhänge der YBES-Baureihe von Contrinex besitzen eine Bluetooth-LE-Schnittstelle mit großer Reichweite. Diese Schnittstelle optimiert die Vorhänge für den Einsatz in Industrie- 4.0-Anwendungen. Mit Lichtvorhängen werden in der Automatisierung gefährliche Bereiche berührungslos gegen unbefugten Zugriff gesichert. Bei Bedarf ist trotzdem ein freier Zugriff möglich. Die YBES-Lichtvorhänge erlauben eine drahtlose Konfiguration und den einfachen Abruf von Statusund Diagnosedaten auf mobilen Endgeräten in Echtzeit. Die Bluetooth-Lichtvorhänge eignen sich für höchste Typ-4-Sicherheitsanforderungen, PL e und Safety Integrity Level SIL3. www.contrinex.de Schnell und sicher fixiert KLEMM- UND BREMS- SYSTEME VON HEMA Die pneumatischen Klemm- und Bremssysteme von HEMA stoppen und halten bewegte Massen in zahlreichen Anwendungen. Mit der RotoClamp wird die Maschinenachse bei Druckluftausfall innerhalb kürzester Zeit fixiert. Für das sichere Halten von Stangenlasten oder Pneumatikzylindern ist die PClamp ideal. Sollen Massen in axialer Richtung gebremst und gehalten werden, empfiehlt HEMA die LinClamp mit Bremsbelägen aus Sintermetall und Klemmbelägen aus Werkzeugstahl. Sicherheit: Bei Ausfall der Pneumatik erfolgt Klemmung! RotoClamp: Haltemomente bis 6.500 Nm HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH Am Klinggraben 2 | 63500 Seligenstadt Tel.: +49 6182 773-0 | info@hema-group.com www.hema-group.com LinClamp: Ideal für Linearführungsschienen PClamp: Sichere Fixierung von Stangenlasten und Pneumatikzylindern www.industrielle-automation.net INDUSTRIELLE AUTOMATION 05/2020 39

AUSGABE