Aufrufe
vor 3 Monaten

INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2020

  • Text
  • Industrielle
  • Automation
  • Sensoren
  • Unternehmen
  • Maschinen
  • Sensor
  • Produkte
  • Komponenten
  • Maschine
  • Anlagen
INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2020

INHALT EDITORIAL 03

INHALT EDITORIAL 03 Vernetzte Welten SZENE 05 News, Aktuelles und Termine SENSORIK UND MESSTECHNIK 08 IIoT-Sensor liefert detaillierte Informationen über Lagerbestände in IBCs 10 Wie Pegelmessung smart und flexibel wird 12 Wie sich mit kapazitiven Wegsensoren hochgenaue Messwerte ermitteln lassen 14 Integriertes magnetoresistives Wegmesssystem eröffnet der Lineardirektantriebstechnik zahlreiche neue Möglichkeiten 16 Elektronische Differenzdruckmessung mit zwei Prozesstransmittern sorgt für genaue Ergebnisse 18 Produkte, Technologien, Trends Kapazitive Wegsensoren 12bringen echte Höchstleistung STEUERN UND ANTREIBEN 22 TITEL Wie sich die Multiturn-Technologie jetzt auch in Kleinstmotoren einsetzen lässt 25 Produkte, Technologien, Trends INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION 26 Warum eine smarte Zustandsüberwachung so wichtig ist für das Industrial Internet of Things 28 Wie Sie mit TSN und OPC UA die Voraussetzung für eine durchgängige und industrielle Kommunikation schaffen 30 Produkte, Technologien, Trends Zustandsüberwachung 26wird smart KOMPONENTEN UND SOFTWARE 32 Wie sich das Leben industrieller Anlagen verlängern lässt 34 Spezielle Energieführung sorgt für technische Revolution im Automatendrehen 36 Warum Taiwans Werkzeugmaschinen-Industrie auch in Krisenzeiten erfolgreich ist 38 Produkte, Technologien, Trends SPECIALE ITALIA 40 Wachstumschancen für den italienischen Maschinenbau MESSE: MOTEK 2020 42 Messe geht mit digitalem Marktplatz für die industrielle Automatisierung an den Start Special Digital Factory: Anlagen und Prozesse 44durchgängig optimieren ANZEIGE TITELBILD Posital Fraba Europa, Köln SPECIAL: DIGITAL FACTORY 44 Worauf es in der Verpackungsindustrie heute ankommt und warum ein Formatwechsel auf Knopfdruck essentiell ist 46 Signalsäulen intelligent vernetzen und Fertigungsprozesse optimieren 48 INTERVIEW Auf dem Weg in die digitale Fabrik – ein Gespräch über Chancen, Hürden und Vorteile 50 Produkte, Technologien, Trends RUBRIKEN 50 Impressum 51 SERIE StartING up – Ein Unternehmen revolutioniert die Roboterprogrammierung

SZENE Dynamisches Familienunternehmen: Jumo erhält gleich zwei Auszeichungen Das F.A.Z.-Institut hat Jumo als eines der besten deutschen Familienunternehmen ausgezeichnet und gehört damit zu nur 770 Unternehmen in Deutschland, die das Siegel in diesem Jahr erhalten haben. Für die Jumo-Geschäftsführer Bernhard (li. im Bild) und Michael Juchheim (re.) sowie Dimitrios Charisiadis (Mitte) ist das Zertifikat ein Beweis für den Erfolg der langfristig orientierten Unternehmenspolitik: „Wir setzen nicht auf möglichst schnelles Umsatzwachstum, sondern auf eine nachhaltige Entwicklung, bei der die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen eine zentrale Rolle spielt“, bekräftigt Bernhard Juchheim. Fast zeitgleich wurde zudem die belgische Jumo-Tochtergesellschaft in Eupen von der Initiative „Digital Wallonia“ als „Fabrik der Zukunft“ ausgezeichnet. Sie gehört damit zu vier Betrieben, die dieses begehrte Siegel in den nächsten drei Jahren tragen dürfen. Die hochmodernen Fertigungstechnologien in einem vernetzten Produktionsumfeld kommen hier für die Herstellung von innovativer Messund Regeltechnik für High-Tech-Branchen zum Einsatz. www.jumo.net Escha baut sein internationales Netzwerk weiter aus Der Anschlusstechnikspezialist Escha schließt mit Mardal Systems LLC eine Vertriebspartnerschaft für den ukrainischen Markt. Beide Partner sehen in den kommenden Jahren einen steigenden Bedarf für hochwertige und vor allem kundenspezifische Anschlusstechnik in der Ukraine. Insbesondere in Schlüsselsektoren wie der holz- und metallverarbeitenden Industrie wird in Zukunft die Nachfrage nach Automatisierungslösungen steigen. „Mardal Systems wurde 2019 gegründet und ist somit ein junges Unternehmen. Wir freuen uns, dass Escha neben anderen namhaften Marken aus dem Bereich der industriellen Anschlusstechnik zu den ersten Partnern gehört“, sagt Dipl.-Ing. Ulf Eilhardt (Bild), Regional Sales Manager bei Escha und ergänzt: „Neben seiner Start-up-Mentalität hat uns Mardal Systems mit der über 20-jährigen Branchen- und Vertriebserfahrung von Firmengründer Valeriy Mardal überzeugt.“ MESSWERTE SICHER ERFASSEN • Vielseitige Messwerterfassung mit hoher Daten sicherheit passend für alle Sensortypen • Einfache Einbindung ins Intranet oder Remote in die Cloud • Verschiedenste Feldbusanbindungen auch über OPC UA • Erhöhung der Prüfeffizienz durch automatische Reporterstellung aller Prüfergebnisse Delphin Technology – Ihr Partner von der mess technischen Standardanwendung bis zur indi viduellen Komplettlösung. www.escha.net Intelligente Messtechnik www.delphin.de INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2014 5

AUSGABE