Aufrufe
vor 3 Monaten

Industrielle Automation 4/2019

  • Text
  • Automation
  • Industrielle
Industrielle Automation 4/2019

INHALT EDITORIAL 03

INHALT EDITORIAL 03 Schutzschirm aufspannen SZENE 05 News, Aktuelles und Termine EMO Hannover 2019: Sensorik-Trends in der Welt 10der Metallbearbeitung Durchgängig: Messdaten vernetzen, zentral speichern, 20überwachen und analysieren MESSE: SENSOR+TEST 2019 10 Sensoren sind die Schlüsselkomponente für Industrie-4.0-Anwendungen im Anlagen- und Maschinebau 12 SENSOR+TEST 2019: Der Countdown läuft … 14 TITEL Leichtbaustrukturen berührungsfrei durch 3D-Scanning- Laservibrometrie prüfen 16 Magnetische Absolut-Encoder mit Batterie-Backup erlauben verschiedene Ansätze für den Aufbau einer Systemlösung 18 Durchflussmesstechnik – präzise und zuverlässig unter allen Prozessbedingungen 20 Vernetzte Strukturen: Von der Insellösung zum zentralen Messdatenmanagement SENSORIK UND MESSTECHNIK 30 Digitale Druckwaage lässt sich in automatisierte Verfahren integrieren 32 Maschinelle Fehler in der Fertigung vermeiden und das Potenzial von Big Data und Analytics nutzen 34 Sicherheitslichtgitter mit Bluetooth-Interface überzeugt mit außergewöhnlich hoher Reichweite 36 Für jede Drohne das richtige Vision-System 38 Out of the box – modernes Bildverarbeitungssystem definiert Qualitäts management neu STEUERN UND ANTREIBEN 40 Elektrische Handlingskomponenten deckeln 2 000 Behälter pro Stunde INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION 42 Zukunftsorientierte Industrie-4.0-Lösungen für Cloud-basierte Anwendungen 44 IIoT: Sicherheitsbedrohungen analysieren und digitale Risiken abwehren 46 Planung einer zukunftsfähigen Netzwerkstruktur im Gigabit-Bereich 48 Wie sich die Produktion von Präzisionsteileherstellern sukzessive digitalisieren lässt „Wir sollten die Stärken von Mensch und Maschine 64miteinander verbinden“ ANZEIGE TITELBILD Polytec GmbH, Waldbronn KOMPONENTEN UND SOFTWARE 52 Customized Standards …, oder wie aus Behältern individuelle Gehäuse werden 54 Komplexe Automationslösungen mithilfe intelligenter Software realisieren 56 Elektronikgehäuse in hoher Schutzart meistern raue Umgebungs bedingungen ohne zu schwächeln 58 Prozessgesteuerte Zugangssicherung ohne Muting-Sensoren für den industriellen Einsatz SPECIAL: ROBOTIK UND AUTOMATION 64 INTERVIEW mit Helmut Schmid, Geschäftsführer Universal Robots Germany RUBRIKEN 73 Impressum 74 SERIE StartING up – Ein Unternehmen analysiert mit KI Bild- & Videoinhalte 75 Heftvorschau 5/2019

SZENE Laserfair Shenzhen mit positiver Bilanz Vom 8. bis 10. Mai 2019 wurde die Laserfair Shenzhen im Shenzhen Convention Center (SZCEC) ausgerichtet. Die Messe für Laser-Technologie fand erstmalig unter der Mehrheitsbeteiligung der Hannover Milano Fairs Shanghai, einer Tochtergesellschaft von Deutsche Messe Hannover und Fiera Milano, statt. Die Veranstaltung bildete ein breites Anwendungsspektrum des Lasers in der industriellen Fertigung ab und wurde von einem Konferenzprogramm begleitet. Rund 170 Aussteller haben auf einer Fläche von 7 000 m ² ihre Produkte und Neuheiten 12 843 registrierten Besuchern präsentiert. Um die internationale Beteiligung an der Laserfair weiter auszubauen und ein breiteres Fachpublikum anzusprechen, wird die Messe zukünftig im Rahmen der neuen South China International Industry Fair (SCIIF) veranstaltet. Kleine und mittelständische Unternehmen haben vom 2. bis 5. Juni 2020 die Möglichkeit, im International Pavillon auszustellen. Der Gemeinschaftsstand wird vom europäischen Laserverband EPIC unterstützt. www.messe.de Optatec 2020: Branchentreff für optische Technologien Die Optatec 2020, internationale Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systeme, wirft ihre Schatten voraus. Noch arbeiten die Organisatoren das Rahmenprogramm mit Aussteller-Forum, Workshops und Technologiepark weiter aus. Fest steht jedoch, dass das bewährte Konzept auch die kommende Veranstaltung bestimmen soll: praktische Wissensvermittlung, neue Partnerschaften und Kooperationen sowie konkrete Anwendungen. 2018 nutzten rund 540 Aussteller aus 32 Nationen dieses Branchen-Event. 5 803 Besucher informierten sich an drei Tagen über das weltweite Angebot an Produkten, Detail- und Systemlösungen sowie Anwendungen im Bereich optischer Technologien. Die Optatec versteht sich hierbei als Plattform für den Know-how-Transfer. Anspruch ist, eine Brücke zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, neuen Technologien und praktischer Anwendbarkeit zu schlagen, sodass Investitionsentscheidungen gezielt getroffen werden können. Termin: 12. bis 14. Mai 2020 in Frankfurt am Main. MESSWERTE SICHER ERFASSEN • Vielseitige Messwerterfassung mit hoher Datensicherheit passend für alle Sensortypen • Einfache Einbindung ins Intranet oder Remote in die Cloud • Verschiedenste Feldbusanbindungen auch über OPC UA • Erhöhung der Prüfeffizienz durch automatische Reporterstellung aller Prüfergebnisse Besuchen Sie uns! Sensor+Test Halle 1 / Stand 424 www.schall-messen.de Delphin Technology – Ihr Partner von der messtechnischen Standardanwendung bis zur individuellen Komplettlösung. Intelligente Messtechnik www.delphin.de

AUSGABE