Aufrufe
vor 1 Monat

Industrielle Automation 4/2017

Industrielle Automation 4/2017

SENSORIK UND MESSTECHNIK

SENSORIK UND MESSTECHNIK Sensor2Cloud meets Industrie 4.0 Unitronics präsentiert Ultraschallsensoren des Herstellers Prowave. Einsatzgebiete sind z. B. Bewegungsmelder für Alarmanlagen, Abstandsmessgeräte, Einparkhilfen, Robotertechnik sowie Blutdruckmessgeräte. Um all diese Anwendungsgebiete abzudecken, hat Prowave zahlreiche Ultraschallwandlern für den Einsatz in Luft, Flüssigkeiten oder Feststoffen und mit diversen Leistungen und Frequenzbereichen entwickelt. Für Bewegungsmelder und Entfernungsmessungen in der Luft nach dem Doppler-Effekt stehen offene sowie geschlossene und damit vor Schmutz und Wasser geschützte Sensoren mit Wandler und Empfänger zur Verfügung. Die Pulse Transceiver sind für Entfernungsmessungen nach dem Echo-Prinzip geeignet und sowohl offen als auch geschlossen erhältlich. Ebenfalls verfügbar sind speziell für den industriellen Einsatz ausgelegte Ultraschallwandler zur Messung von Pegelständen. Zudem bietet das Unternehmen ein Sonar-Entfernungsmessmodul, das auf dem PW-0268 IC basiert. Das IC kann durch vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten an den jeweiligen Einsatzzweck angepasst werden und liefert ein digitales Signal mit TTL-Pegel, das direkt weiter verarbeitet werden kann. www.unitronic.de Sichere Prozessüberwachung von Fluiddrücken Prozesssicherheit und die Überwachung von Prozessen sind essentiell in der Dosiertechnik. Dafür bietet Viscotec umfangreiche Konzepte zur Integration des piezoresistiven Sensors Flowplus 16 in verschiedensten Anwendungsbereichen. Der Drucksensor wird zur Prozessüberwachung von Fluiddrücken eingesetzt, eignet sich aber aufgrund seiner speziellen Eigenschaften auch für Anwendungen in der Medizintechnik. Dank seines Luer- Lock-Anschlusses und der kompakten Bauweise ist der Sensor prädestiniert für die Integration in bestehende Systeme mit geringem Bauraum. Alle produktberührenden Bereiche des Strömungskanals bestehen aus chemisch hochbeständigen und FDA-konformen Elastomeren. Zudem ermöglicht die integrierte Signalaufbereitung eine intuitive Handhabung. Der Sensor unterstützt die Prozessüberwachung dank lückenloser Drucküberwachung in statischen sowie in dynamischen Fluidanwendungen. www.viscotec.de Digitale Wägezelle für den Einsatz in Verpackungsmaschinen Mit der digitalen Wägezelle PW15iA stellt HBM ein praktisches Multifunktionsprodukt u. a. für den Einsatz in Verpackungsmaschinen vor. Die Abmessungen und Gewindeabstände der Wägezelle folgen dem Industrie-Standard, dem sog. SP4M-Footprint. Damit lässt sich die Wägezelle schnell auch in bestehende Anlagen integrieren. PW15iA ist komplett aus Edelstahl gefertigt und verfügt über Schutzart IP68/IP69K. Somit widersteht die Wägezelle industriellen Reinigungen und ist korrosionsbeständig. Die Kombination aus höchstmöglicher Schutzart, Komptabilität zu den Industrie-Standardmaßen und hilfreichen Wägefunktionen erlaubt eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten weit über Verpackungsmaschinen hinaus, z. B. für das automatische Dosieren bis hin zur Unterwasser-Kraftmessung. www.hbm.com Füllstände berührungslos erfassen Der Laser-Füllstand-Messumformer LLT100 von ABB bietet die kontinuierliche, berührungslose Füllstandmessung. Das Gerät vereint laserbasierte Füllstand-Messtechnik mit Robustheit für den industriellen Einsatz. Damit ist es möglich, präzise den Füllstand in Silos oder Tanks sowohl von Schüttgutmaterialien als auch von Flüssigkeiten zu erfassen – unabhängig von den physikalischen Eigenschaften des Messmediums. Durch Verwendung eines Pulslasers für die Laufzeitmessung ermöglicht der LLT100 eine präzise Distanzmessung. Die Stromversorgung erfolgt über die 4 - 20-mA-Signal-leitung. Das Gerät kann mit einem Gehäuse aus Aluminium oder nichtrostendem Stahl und mit einer Vielzahl von Prozessanschlüssen ausgestattet werden. Damit erfüllt es die Anforderungen für den Einsatz im Ex-Bereich sowie für Applikationen mit hohen Drücken oder Temperaturen. www.abb.de Condition-Monitoring-Lösungen für dynamische und statische Geräte Gantner Instruments bietet Überwachungslösungen für dynamische und statische Geräte zur Schwingungsüberwachung von Pumpen, Ventilatoren und Turbinen (dynamisch), Rohrleitungen, Behältern, Wärmetauschern oder großen Maschinen (statisch). Sie basieren auf Modulen der Produktserie Q.Series und dem Cloud-basierten Webportal oder dedizierter Software. Mit der Monitoring-Lösung werden Assets smart und liefern detaillierte Status-Informationen. Maschinenspezifische Betriebsdaten wie Vibrationsmuster werden von Beschleunigungssensoren erfasst. Diese Sensoren sind auch an Orten mit hohen Oberflächen- oder Umgebungstemperaturen bis 700 °C einsetzbar. Es werden Uni- oder Triaxle-Sensoren mit IEPEoder Ladungsausgang je nach Überwachungsaufgabe genutzt. Das Vibrationssignal wird mit bis zu 100 kHz pro Kanal erfasst und kann in Echtzeit für die Trendüberwachung oder weitere Analysen verarbeitet werden. www.gantner-instruments.com 28 INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2017

Neues Evaluation-Kit für Winkel- und Längenmessung Sensitec bietet ein neues Evaluation-Kit an, das dem Anwender ermöglicht, Erfahrungen mit der magneto-resistiven Sensortechnik zur Umsetzung von Positionieraufgaben zu sammeln. Das Kit enthält neben der Elektronik zur Signalver-arbeitung Polringe und Linearmaßstäbe in verschiedenen Polteilungen und die dazu passenden FreePitch und FixPitch Sensoren. So können z. B. verschiedene Messanordnungen am Wellenende, Wellenumfang oder Linearmessungen realisiert werden. Die Elektronik bietet die Möglichkeit, die Sensorsignale zu verstärken oder mittels eines parametrierbaren Interpolatorbausteins in Quadratursignale zu wandeln. Das EBK7000 wurde als Erweiterungsboard (Shield) für ein Arduino Mikrocontrollersystem (z. B. Arduino Uno) entwickelt. Dies bietet die Möglichkeit zur softwareseitigen Einstellung des Verstärkungsfaktors und zur umfangreichen Parametrierung des Interpolatorbausteins. Die analogen und digitalen Sensorsignale stehen selbstverständlich an den entsprechenden Pins des Arduinos zur Weiterverarbeitung zur Verfügung. Qualität verbindet www.sensitec.com Laserbasiertes Mikrofon – einzigartig in seiner Leistung Xarion Laser Acoustics präsentiert mit dem „Eta250 Ultra“ ein laserbasiertes Ultraschall-Mikrofon, das mit nur einem Sensor den kompletten Frequenzbereich zwischen 10 Hz und 1 MHz abdeckt und eine zuverlässige Prozessüberwachung unter Ausschluss von Umgebungsgeräuschen erlaubt. Dies wird durch die membranfreie optische Sensortechnologie, die weltweit patentiert wurde, ermöglicht. „Der entscheidende Vorteil von Messungen bei sehr hohen Luft-Ultraschallfrequenzen um 1 MHz liegt in dessen begrenzter Ausbreitung in Luft > 1 m“, erklärt Gründer Balthasar Fischer. Das eingesetzte Messprinzip beruht auf der Tatsache, dass Schallwellen und die damit einhergehende Änderung des Luftdrucks die Wellenlänge des Lichtes beeinflussen. Diese kleine Änderung lässt sich mithilfe eines starren Interferometers zuverlässig messen. So kann komplett auf bewegliche Teile wie Membrane verzichtet werden, welche bei herkömmlichen Mikrofonen störende mechanische Resonanzen erzeugen und die Bandbreite des Messbereichs einschränken. Der optische Sensor des Mikfrofons ist über ein Glasfaserkabel mit der zugehörigen Kontrolleinheit verbunden, die den Laser, die Detektionseinheit sowie einen Vorverstärker enthält. Da das Signal über Glasfaser geleitet wird, sind sehr lange Kabellängen ohne Signalverlust und Einstreustörungen möglich. www.xarion.com © Cavotec Rund um die Welt sind robuste Leitungen die Lebensadern für Flugzeuge am Boden. Cavotec Fladung vertraut bei seinen Flugzeugversorgungssystemen auf die 400-Hertz-Leitung von Helukabel. Mehr unter: www.helukabel.de/cavotec