Aufrufe
vor 1 Jahr

Industrielle Automation 4/2016

  • Text
  • Automation
  • Industrielle
  • Industrie
  • Unternehmen
  • Software
  • Einsatz
  • Produkte
  • Produktion
  • Sensorik
  • Sensoren
Industrielle Automation 4/2016

Das leistungsfähigste

Das leistungsfähigste Handheld-Oszilloskop begeistert Sie in nur 2 Minuten Der ¸ScopeRider bietet die Leistung eines Laboroszilloskops in einem robusten, tragbaren Design: ❙ 60 MHz bis 500 MHz bei maximal 5 GSample/s ❙ 10-Bit-A/D-Wandler ❙ Isolierte Kanäle: CAT IV 600 V ❙ 500 kSample Speichertiefe ❙ 5 in 1: Laboroszilloskop, Logikanalysator, Protokollanalysator, Datenlogger und digitales Multimeter Mehr unter www.2-minutes.com/laboreinsatz Investieren Sie 2 Minuten, und Sie werden begeistert sein.

EDITORIAL Nur im Team Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Robotik und Automation in Deutschland hat auch im Jahr 2015 ein neues Rekord-Umsatzvolumen erreicht: auf 12,2 Mrd. Euro ist es bereits gestiegen – ein Plus von 7 %. Der Trend geht weiter. Laut den Prognosen des VDMA ist auch in 2016 mit einem neuen Rekord von 12,5 Mrd. Euro zu rechnen. Das wären noch einmal 2 % mehr. Den größten Branchenumsatz prognostizieren die Experten mit 8 % für die industrielle Bildverarbeitung, die Roboter sollen bei einem Zuwachs von 2 % landen. Was die automatischen Helfer bereits heute leisten, zeigen wir in dieser Ausgabe an einem spannenden Beispiel (Seite 48): Um Spritzgussartikel exakt zu etikettieren, setzt ein Unternehmen kollaborierende Roboterarme ein. Sie arbeiten mit menschlichen Kollegen Hand in Hand, erhöhen die Produktivität und bringen Flexibilität in den Prozess. Auch die Digitalisierung hält weiter Einzug in unsere Industrie. Das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 verspricht eine optimierte und individualisierte Produktion. Industrielle Kommunikation, modulare Automation, IT- und funktionale Sicherheit sind die Voraussetzungen zur Realisierung. Nur mit einer Durchdringung von Produktion und IT und einer intelligenten Vernetzung werden wir auch in Zukunft den Industriestandort Deutschland sichern. Aber nicht nur Technologien und neue Produkte spielen dabei eine entscheidende Rolle, sondern vor allem der Mitarbeiter in der Arbeitswelt 4.0. – Auch hier ist Teamwork gefragt! Dass Industrie 4.0 nicht nur eine leere Worthülse ist, haben wir auf unserer multimedialen Roadshow SUMMER of ENGINEERING erlebt. Die erste Story finden Sie auf Seite 20. SUMMER of ENGINEERING ist aber noch viel mehr. Für uns stehen nicht nur technische Highlights im Vordergrund, sondern Faszination Technik, Menschen, Unternehmen, Ideen, Visionen und Umsetzungen in Sachen Industrial Internet of Things. Gehen Sie also mit uns auf eine einzigartige Reise durch die Welt von Industrie 4.0 und entdecken auch einen Teil unserer Teamarbeit vor Ort. Ein Klick genügt: www.summer-of-engineering.de PASSIVE VERTEILER Die Aufwandminimierer • Passive Verteiler beseitigen den Kabelsalat in Maschinen und Anlagen • Deutlich weniger Zeitaufwand für die Inbetriebnahme und die Fehlersuche • Murrelektronik bietet ein großes Portfolio an unterschiedlichen Verteilern Dirk Schaar d.schaar@vfmz.de CLEVERE LÖSUNGEN FÜR IHRE MASCHINENINSTALLATION murrelektronik.com INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2016 3

AUSGABE