Aufrufe
vor 2 Monaten

INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2020

  • Text
  • Sammelmappe
  • Kommunikation
  • Maschinen
  • Module
  • Unternehmen
  • Digitale
  • Automation
  • Sensoren
  • Profilkabel
  • Industrielle
  • Anwender
INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2020

INHALT EDITORIAL 03 Eine

INHALT EDITORIAL 03 Eine gute Nachricht SZENE 05 News, Aktuelles und Termine Stromverteilung mit System: mit Modularität für mehr 12Transparenz SENSORIK UND MESSTECHNIK 08 Mechanische Messgeräte in das Internet of Things (IIoT) einbinden 10 Smarte Lasersensoren punkten in der Elektronikfertigung 12 Modulares Stromverteilungssystem vereinfacht die Fehlersuche 14 Komplettlösung ermöglicht einfachen Zugang zur künstlichen Intelligenz 16 Vibrometrie: von der wissenschaftlichen Untersuchung von Naturphänomenen bis hin zu technischen Anwendungen 17 Produkte, Technologien, Trends STEUERN UND ANTREIBEN 20 Flexibler Multifunktionscontroller vereinfacht Automatisierungsprozesse in der Wäscherei 22 Produkte, Technologien, Trends Lückenlos kommunizieren von der Feldebene bis in die 28Cloud Cloudbasierte Überwachung spürt Fehlerquellen in 36Maschinen auf ANZEIGE TITELBILD Siemens AG, Nürnberg INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION 24 TITEL Wie sich Daten in Zukunft direkt im Feld analysieren lassen 27 Produkte, Technologien, Trends 28 Lückenlos kommunizieren von der Feldebene bis in die Cloud 30 KOMMENTAR Offene Standards für eine sichere Kommunikation KOMPONENTEN UND SOFTWARE 32 Leistungsstarke Stromversorgung: hohe Anlagenverfügbarkeit bei längerer Lebensdauer 34 Produkte, Technologien, Trends SPECIAL: DIGITALE TRANSFORMATION 36 Cloudbasierte Maschinenüberwachung mit Fernabfragefunktion hilft bei der Lokalisierung von Fehlerquellen 38 Wie ein Unternehmen die digitale Transformation in seinen Produkten und Prozessen realisiert hat 40 Produkte, Technologien, Trends RUBRIKEN 18 Impressum 42 SERIE StartINGup – Neue Softwaretools decken Hardwarefehler auf 43 Heftvorschau 3/2020 ANZEIGE BEILAGE Die aktuelle Ausgabe enthält eine Beilage des Unternehmens Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

SZENE Sensor+Test 2020 geht mit neuen Themen an den Start Die Vorbereitungen für die Sensor+Test vom 23. bis 25. Juni 2020 laufen auf Hochtouren. Anlässlich der Jahrespressekonferenz des AMA Verbands für Sensorik und Messtechnik e. V. in Nürnberg konnte Veranstalter Holger Bödeker bereits einen vorsichtig positiven Ausblick auf die diesjährige Ausgabe der international führenden Fachmesse für Sensorik, Messund Prüftechnik geben: „Die Halle 1 ist komplett ausgebucht und auch die Hallen 2 und 3C füllen sich zusehends. Nach aktuellem Stand erwarten wir in diesem Jahr wieder über 500 Aussteller aus 30 Ländern, die eine Standfläche von mehr als 7 500 m 2 belegen werden.“ Darüber hinaus setzt die Messe ab sofort noch stärker auf Innovations-Kommunikation. So finden Interessierte bereits im Vorfeld der Veranstaltung auf der Website eine ganze Reihe von Neuheiten und Themen, die sie auf der Messe live erleben können. Abgerundet wird dies durch regelmäßige Newsletter, die auf die von Ausstellern angebotenen Technologien aufmerksam machen. www.sensor-test.com Exzellenz-Preis für Machine Learning Tool Das Elektrotechnik-Unternehmen Weidmüller ist im Januar in Berlin mit dem Publikumspreis des Deutschen Exzellenz- Preises in der Kategorie „Digitalisierung & Technik“ ausgezeichnet worden. Prämiert wurde das Automated Machine Learning Tool des Detmolder Unternehmens. Mit dieser Software können Benutzer Machine-Learning-Modelle erstellen und nutzen, ohne spezielles Wissen in dem Bereich zu haben. Im November letzten Jahres ist das Unternehmen dafür bereits mit dem Industrie-4.0- Innovation-Award ausgezeichnet worden. „Mit dem Tool vereinfachen wir die Anwendung vom Machine Learning und beschleunigen die Durchdringung industrieller Anwendungen mit datenbasierten Services, was entscheidend ist für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit europäischer Maschinenbauer und -betreiber“, erklärte Tobias Gaukstern (rechts im Bild), Leiter der Business Unit Industrial Analytics bei Weidmüller. Den Preis überreichte Brigitte Zypries, Bundesministerin a. D. und Schirmherrin des Awards. www.weidmueller.de MESSWERTE SICHER ERFASSEN • Vielseitige Messwerterfassung mit hoher Daten sicherheit passend für alle Sensortypen • Einfache Einbindung ins Intranet oder Remote in die Cloud • Verschiedenste Feldbusanbindungen auch über OPC UA • Erhöhung der Prüfeffizienz durch automatische Reporterstellung aller Prüfergebnisse Delphin Technology – Ihr Partner von der mess technischen Standardanwendung bis zur indi viduellen Komplettlösung. Intelligente Messtechnik www.delphin.de INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2014 5

AUSGABE