Aufrufe
vor 2 Monaten

Industrielle Automation 2/2018

  • Text
  • Automation
  • Industrielle
Industrielle Automation 2/2018

SENSORIK UND MESSTECHNIK

SENSORIK UND MESSTECHNIK Intelligenter testen LIVE@ Die aktuelle Systemdesignsoftware Labview von NI, Labview NXG, bietet Schlüsselfunktionen für die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung auto - matisierter Mess- und Prüfsysteme. Dazu zählt WebVI, mit dem sich webbasierte Benutzeroberflächen für Geräte ohne Plugins oder Installationsprogramme erstellen lassen. Der Systemdesigner ermöglicht eine schnellere Hardwarekonfiguration durch das Erkennen angeschlossener Hardware, die Anzeige installierter Treiber und die direkte Verknüpfung mit verfügbaren Messgerätetreibern. Die Hardwareunterstützung wurde auf tausende Stand-alone-Messgeräte und die modulare PXI-Messgeräteplattform erweitert. Zudem ist eine objektorientierte Programmierung möglich und kann mit der Testmanagementsoftware Teststand integriert werden. Einige Funktionen, zum Beispiel das WebVI, lassen sich mit bestehenden Labview- Anwendungen nutzen, ohne umfassender Modifizierung. www.ni.com Anzeige Besser prüfen! Für die QS Prüf‐ und Lichtsysteme auch als Speziallösungen www.optometron.de Erweiterung der Schnittstellen für Motorfeedback-Kits Posital hat das Schnittstellenangebot für seine Kit-Encoder erweitert und setzt dabei erneut auf ein nicht-proprietäres Open-Source-Kommunikationsprotokoll. Die magnetischen Einbau- und Positionsgeber-Kits mit einer elektronischen Auflösung von 17 Bit sind mit Biss-Line-Interface verfügbar. Sie schließen beim Motorfeedback die Lücke zwischen einfachen Resolvern und aufwändigeren optischen Drehgebern. Sie machen den Weg frei für die Umsetzung der Einkabeltechnik. Wahlweise steht eine 4-Draht-basierte Lösung mit getrennter Kommunikation und Versorgung oder eine kombinierte 2-Draht-basierte Variante bei gleichem Protokoll zur Verfügung. Vorteilhaft ist der Einkabel-Ansatz vor allem in kleineren Motoren. Zu den Besonderheiten der Biss-Line-Schnittstelle gehört die Implementierung der Forward Error Correction-Funktion, die eine hohe Verfügbarkeit der Datenkommunikation auch bei gestörten und minderwertigen Kabel- und Steckerverbindungen ermöglicht. www.posital.de; www.biss-interface.com Optometron.indd 1 14.03.2018 08:06:37 Punktgenaue Lasersensoren zur Detektion kleinster Objekte und Lücken Die Miniatur-Lasersensoren O300 mit IO-Link von Baumer detektieren kleinste Objekte und Lücken. Mit dem auf 0,1 mm fokussierten Laserstrahl und einer Wiederholgenauigkeit von 0,1 mm können Objekte präzise positioniert und Folgeprozesse exakt gesteuert werden. Durch eine Ansprechzeit von weniger als 0,1 ms detektiert der Sensor eng beieinander liegende Objekte zuverlässig. Durch die exakte Ausrichtung des Laserstrahls per Design auf die Befestigungslöcher, qTarget, wird eine punktgenaue Detektion über die Serie ermöglicht. Das drucktastenlose Teachverfahren qTeach sorgt für eine komfortable Inbetriebnahme und Bedienung. Eines der fünf wählbaren Sensorprinzipien ist Smartreflect. Mit ihm lassen sich spiegelnde Objekte von 0,5 mm Grösse detektieren. www.baumer.com SIKA TP Premium – die schnellsten Temperaturkalibratoren der Welt Effizientes Arbeiten Zeitersparnis bis zu 50% Einfache Bedienung tp-premium.sika.net Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns auf der Control in Stuttgart - Halle 7, Stand 7512 SIKA.indd 1 28.03.2018 09:35:22 26 INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2018

SENSORIK UND MESSTECHNIK Robuste und genaue Neigungssensoren LIVE@ Für spezielle Anforderungen in der Neigungsmessung, Nivellierung und Neigungsüberwachung bietet Althen Sensoren und Komplettsysteme an. Die Neigungssensoren NM, NSS und NSZ sind für die Über wachung und Prüfung vorgesehen, z. B. von Hebebühnen, Nivellierungsaufgaben, Baumaschinen oder Bauwerken. Die Messsysteme bestehen aus einem berührungslosen Sensor mit Auswerteelektronik und messen in Bereichen von ± 3 bis ± 60° bzw. 0 bis 90° mit einer Genauigkeit bis ± 0,1°. Für Ex-Bereiche ist der NM1-2L-420-Atex zertifiziert. Dieser wird z. B. in der Abwassertechnik eingesetzt. Die Jewell-Neigungssensoren Deep Water und Shallow Water sind ausgelegt für Einsätze in flachen Süß- und Salzwassergebieten, Offshore und für die Zustandsüberwachung von Brücken, Dämmen, Ölbohrplattformen oder Pipelines. Für Brückendurchhänge, Damm- und Bauüberwachung und andere geotech nische Präzisionsmessungen gibt es die 750-Black- Diamond-Serie von Jewell. www.althen.de Anzeige Besser prüfen! Für die QS Prüf‐ und Lichtsysteme auch als Speziallösungen www.optometron.de Innovative Temperaturmesstechnik im individuellen Kunststoffdesign JUMO plastoSENS T JUMO plastoSENS eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten: • geometrische Formfreiheit • frei wählbarer Sensortyp • hohe Isolations- und Vibrationsfestigkeit • für Temperaturbereiche von -50 bis +200 °C 00051 Mehr Flexibilität bei Farbanwendungen Optometron.indd 1 14.03.2018 08:06:37 Ein kompaktes Vision-System mit optionaler RGB-Beleuchtung bietet Eckelmann an. Das Kameragehäuse mit Beleuchtung für das E°SEE GigE Machine-Vision-System wurde von Rex Automatisierungstechnik entwickelt. Je nach Farbe des erfassten Objekts oder Elements kann die optimale Lichtfarbe gewählt werden, um den besten Kontrast zu erzielen und nicht relevante Elemente zu reduzieren. Farbtemperatur und Wellenlänge des LED-Beleuchtungsrings sind frei einstellbar. Das Vision-System ist optional auch mit zweistufiger LED-Beleuchtung erhältlich: mit rotem und weißem Licht. Für kontrastbasierte Vision-Algorithmen ist das System mit einer CMOS-Monochromkamera gerüstet. Optional ist die Kamera ebenfalls mit Farbsensor verfügbar, z. B. für eine Livebild- Darstellung in Echtfarben. Die Software E°SEE bietet einen Werkzeugkasten für viele Standardaufgaben der industriellen Bildverarbeitung. www.eckelmann.de Neugierig geworden? http://plastosens.jumo.info Besuchen Sie uns in Halle 11, auf Stand C28 JUMO.indd 1 21.03.2018 15:27:47 Sensor-2-Information für das IoT LIVE@ Der IoT-Technologie-Stack Thinglyfied 2 von SSV enthält neben Bausteinen für Sensorsystem und Gateway sowie Funktechnologien auch Data Science- Funktionen für die Cloud. Diese basieren auf Statistikverfahren, die auch bei kleinen Datenbeständen zu werthaltigen Informationen führen. Ein Schwerpunkt ist dabei Informationsgewinnung aus Zeitreihendaten. Das neue Release bietet auch Machine-Learning-Bibliotheken aus der Python-Welt zur Informationsgewinnung aus Sensordaten. Abgerundet wird es durch ein systemweites IoT-Sicherheitskonzept. Safety Vibrationssensoren mit Sicherheits-Grenzwertschaltern CANopen Safety, CANopen, Analog www.twk.de www.ssv-embedded.de INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2018 27 TWK.indd 1 15.03.2018 09:57:35

AUSGABE