Aufrufe
vor 1 Jahr

Industrielle Automation 2/2017

  • Text
  • Automation
  • Industrielle
Industrielle Automation 2/2017

KOMPONENTEN UND SOFTWARE

KOMPONENTEN UND SOFTWARE Bus- und Industrial-Ethernet-Leitungen für Industrie 4.0 TKD hat sein Angebot an Bus- und Industrial-Ethernet-Leitungen neu strukturiert und gestrafft. Es reicht von Profibus über Multi- & Interbus, CAN, Devicenet, Foundation Fieldbus, ASI und Safety Bus bis zu EIB/KNX-Systemen. Für 4.0-Anwendungen bietet der Hersteller Profinet-Datenleitungen, Industrial-Ethernet- und Industrial-Ethercat- Kabel für echtzeitbasierte Einsätze und mit Übertragungsgeschwindigkeiten bis 10 Gbit/s. Außerdem werden POF-Leitungen angeboten, die z. B. in Verbindung mit Profinet-Systemen in rauer Umgebung optische Signale übertragen können. Die Produktbezeichnungen wurden so überarbeitet, dass nun direkt ersichtlich ist, für welches Bussystem und welche Einsatzgebiete die Kabel ausgelegt sind. Zulassungen wie für UL/CSA oder Marine sind in den Datenblättern detailliert aufgeführt. Darüber hinaus kann nun durchgängig zwischen Varianten für Festverlegung, bedingt flexible, flexible und hochflexible Einsätze ausgewählt werden. www.tkd-kabel.de Mit maßgefertigten Y-Verteilern Signale bündeln und verteilen Mit den Y-Verteilern von EVG lassen sich Signale bündeln sowie schnell und unkompliziert verteilen. Auf Basis seines großen Lagerbestandes und breiten Sortiments an Steckverbindern und Kabeln produziert der Distributor maßgefertigte Anschlusslösungen u. a. für Hersteller von Industrieelektronik, Medizin- oder Automatisierungstechnik. Je nach Anforderung werden die Y-Verteiler mit individuellen Belegungen und Kabeln in jeder Länge konfiguriert. Die Platinen mit den anwendungsspezifischen Verbindungen werden in firmeneigenen Spritzgießanlagen umspritzt. Auf Wunsch können für die Y-Verteiler auch spezielle, vom Kunden beigestellte Kabel verarbeitet werden. Eine permanente Kennzeichnung oder Beschriftung der Kabel ist ebenfalls möglich. Die für den Y-Verteiler ausgewählten Steckverbinder können konfektioniert oder auch zur Optimierung von Form, Haptik und Zugentlastung umspritzt werden. Durch den eigenen Werkzeugbau kann das Unternehmen sowohl bei den Steckern als auch bei den Y-Verteilern spezielle, vom Standard abweichende Formen realisieren. www.evg.de Leicht abmantelbare Meterware und Y-Verteiler mit Kabelgang Mit Automation Line Easystrip ergänzt Escha sein Produktprogramm um M8x1- und M12x1-Anschlussleitungen, bei denen sich das Kabel ganz einfach bis zu einer Länge von 1,5 m abmanteln lässt. Die PUR/PP-Meterware S400 eignet sich trotz dieser Eigenschaft auch weiterhin für dynamische Anwendungen im Automatisierungsbereich. Zudem erfüllen die Steckverbinder mit S400-Leitung alle Eigenschaften, die von Automation-Line-Produkten mit Standardleitung zugesichert werden. Vor allem beim Verbauen von Leitungen in Schaltschränken müssen oft längere Leitungsabschnitte abgemantelt werden. Dazu werden passende Abmantelwerkzeuge angeboten, die sich für unterschiedliche Leitungslängen, -durchmesser und -typen eignen. Zunächst sind 3- bis 12-adrige Anschlussleitungen in ungeschirmter Ausführung erhältlich. Sie sind UL-zertifiziert und somit auch für den nordamerikanischen Markt qualifiziert. www.escha.net Inserentenverzeichnis Heft 02/2017 Additive, Friedrichsdorf62, 66, 77 AMA Service, Wunstorf3 Amsys, Mainz53 Analog Microelectronics, Mainz49 B&R Industrie-Elektronik, Bad Homburg9 Balluff, Neuhausen7 CE-CON, Bremen61 Conrad Electronic, Hirschau11 Conta-Clip, Hövelhof71 Delphin, , Bergisch Gladbach5 Deutsche Messe, Hannover25 DIAS Infrared, Dresden37 E-T-A, Altdorf39 E+E Elektronik, A-Engerwitzdorf23 EMVA, Hemsbach29 Endress+Hauser, Weil am Rhein31 Falcon Illumination, Untereisesheim52 FuehlerSysteme, Nürnberg21 Goldammer, Wolfsburg49 Hitachi Automation, Düsseldorf13 icotek Eschach73 InfraTec, Dresden47 Keller Druckmesstechnik, CH-Winterthur 2. US Messe München, München53 Optometron, Ismaning37, 39, 79, 81 Optris, Berlin45 PEAK-System Technik, Darmstadt59 Pepperl+Fuchs, Mannheim43 Rittal, Herborn32 + 33 Rohde & Schwarz, München35 Siemens, Nürnberg19 SIKA, Kaufungen34 Sill Optics, Wendelstein51 The Mathworks, Ismaning 4. US Turck, Mülheim27 TWK, Düsseldorf50 ViscoTec, , Töging51 W.E.St., Niederkrüchten63 W+P Products, Bünde81 Wachendorff Prozesstechnik, Geisenheim65 Weidmüller, Detmold67 WIBU-Systems, Karlsruhe36 WIKA, Klingenberg17 WSCAD, Bergkirchen41 Zirox, , Greifswald48 Beilage: Meorga, Nalbach (Teilbeilage) PVC-freie Automatisierungsleitung bietet verbesserte Brandschutzeigenschaften Bei der Auswahl von flexiblen, industrietauglichen Automatisierungsleitungen standen Anwendern, die eine halogen- bzw. PVC-freie Lösung suchten, bisher nur PUR-Leitungen zur Verfügung. Mit Motionline Halex bietet Nexans jetzt eine Alternative, die flexibel, robust und schleppkettenfähig ist. Halex-Leitungen enthalten keine Halogene und sind – wie PUR-Leitungen – schwer entflammbar. Im Gegensatz zu PVC entwickeln sie im Brandfall keine extrem giftigen und reizenden Gase. Ihr Mantel erlaubt kleine Biegeradien (mind. 2 Mio. Zyklen bei 10 xd), ist abriebfest und widersteht Ölen und Kühlschmierstoffen. Nexans bietet seine Leitungen als schleppkettenfähige Sensor-, Servo-, Bus- und Industrial-Ethernet-Leitung sowie als Energie- und Steuer-Leitung an und folgt damit dem aus dem Consumer-Bereich kommenden Trend, PVC aus Umweltschutzgründen nicht mehr einzusetzen. www.nexans.de 80 INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2017

KOMPONENTEN UND SOFTWARE Hoher Manipulationsschutz 19"-Racks lüfterlos betreiben Mit dem Transponder-Sicherheitsschalter STR1 bietet Sick zusammen mit den Sicherheits-Steuerungen ein System für Anwendungen, bei denen ein hoher Manipulationsschutz gefordert ist. Je nach Codierungsstufe kann auf geforderte zusätzliche Montagemaßnahmen verzichtet werden. Der hohe Manipulationsschutz wird durch die verfügbaren Codierungsarten (universell, eindeutig und permanent) gewährleistet. Er hat überwachte Halbleiterausgänge, kann einzeln oder in Reihe sicher geschaltet werden und erfüllt Performance- Level PL E (EN ISO 13849). Er verfügt über ein Vistal-Gehäuse, das eine hohe mechanische Festigkeit bietet. Die elektromagnetische Verträglichkeit macht den Sicherheitsschalter robust und sorgt für eine hohe Maschinenverfügbarkeit. Drei große Betätiger, drei aktive Sensorflächen und unterschiedliche Montagerichtungen am Betätiger bieten zahlreiche Montagemöglichkeiten und machen den Sicherheitsschalter sowohl flexibel als auch einfach integrierbar. www.sick.com Stromwandler für Smart Cities Lichtstarke und robuste Leuchtmelder EAO hat die Baureihe 14 um einen neuen Leuchtmelder erweitert – z. B. für Anwendungen bei Fertigungsrobotern. Der Leuchtmelder bietet eine homogene LED-Ausleuchtung, einen montagefreundlichen PIT-Anschluss bei sehr geringer Einbautiefe von 9,5 mm und eine 180°-Rundum-Sichtbarkeit, selbst aus großer Distanz. Mit seiner hohen Frontschutzart von bis zu IP69K und der Schlagfestigkeit IK07 ist der Leuchtmelder für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet – im Innen- und Außenbereich sowie bei hoher Feuchtigkeit, Kälte oder Hitze. Damit bietet EAO kompakte und zuverlässige Befehlsund Meldegeräte für anspruchsvolle Anwendungen der Maschinenindustrie. www.eao.de Anzeige LEM aktualisiert seine Art-Rogowski-Stromwandler für die Messung von Wechselströmen bis 10 000 A um die Genauigkeitsklasse 0.5 nach IEC 61869. Sie vervollständigen das Angebot an LEM-City-Lösungen für die Wechselstrommessung in zukünftigen Smart Cities, die innovative Lösungen zur Messung elektrischer Größen in Smart Grids und Anwendungen rund um Industrie 4.0 umfassen. Zu diesen Anwendungen in intelligenten Stromnetzen zählen Generatoren, Mittelspannungs- und Niederspannungs- Umspannstationen und Stromzwischenzähler. In ihnen sorgen die Stromwandler für die Einspeisung verteilter erneuerbarer Energie. Für die aktualisierten Stromwandler sind keine zusätzlichen Bauelemente wie Widerstände oder Potentiometer nötig. Mit der „Perfect-Loop“-Technik bieten sie eine patentierte Spulenhalterung, um Ungenauigkeiten zu beseitigen, die durch die Position des Leiters im Inneren der Schleife entstehen. Hinzu kommt nun ein robuster Dreh- und Klickverschluss. www.lem.com Besser prüfen! Für die QS Prüf‐ und Lichtsysteme auch als Speziallösungen www.optometron.de Optometron.indd 1 20.03.2017 09:19:48 Ein Kühlverfahren für elektronische Geräte, das es erlaubt, komplette 19"-Racks lüfterlos zu betreiben, hat Techit mit „Direct Case Thermal Coupling“ enwickelt. Die Einzelkomponenten arbeiten nicht nur komplett lüfter-, sondern auch flüssigkeitslos und sind somit auch staubunempfindlich und emissionsarm. Die in den Racks entstehende Wärmeenergie kann entweder direkt dem Gebäudeheizkreislauf zur Verfügung gestellt oder über Freikühlung an die Umgebung abgegeben werden. Basierend auf dieser Technologie stellt der Hersteller auch eine komplette 19"-IT-Infrastruktur vor, die SphereniumSmart-Ware. In einem 44HE-Rack sind hyperkonvergente Server untergebracht, die auch als Storage-System fungieren können. Mit bis zu 1 000 Xeon-Kernen bietet dieses Rack genügend Leistung für ein mittelständisches Unternehmen. Es ermöglicht sowohl einen lautlosen Betrieb als auch eine Leistungsaufnahme bis 4 kW. www.techit.de Anzeige Testen Sie uns! W+P PRODUCTS GmbH Daimlerstr. 29 – 33 32257 Bünde Tel.: 05223 / 985 070 sales@wppro.com www.wppro.com W+P ist Ihr Partner für hochwertige Steckverbinderlösungen rund um die Leiterplatte. Wir bieten Ihnen unsere mehr als 20-jährige Erfahrung, zusammen mit einem vielfältigen Produktportfolio im Standardbereich und unserem reichen Erfahrungsschatz für maßgeschneiderte Applikationen. Gemeinsam finden wir auch für Sie die ideale Lösung! INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2017 81 w+p_NEU.indd 1 29.03.2017 09:23:40

AUSGABE