Aufrufe
vor 1 Jahr

Industrielle Automation 2/2017

  • Text
  • Automation
  • Industrielle
Industrielle Automation 2/2017

INDUSTRIELLE

INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION HMI zur Visualisierung und Bedienung von Maschinen und Anlagen Die WBGBC-HMIs von Wachendorff Prozesstechnik sind mit sehr leistungsfähigen Cortex-A8-Prozessoren mit 600 MHz ausgestattet und für kleine bis mittlere Anwendungen geeignet. Die Boot-Zeit beträgt lediglich 13,43 s. Die Datenverarbeitungsarchitektur der Bediengeräte gewährleistet einen optimalen Kommunikationsdatendurchsatz. Maschinen und Anlagenbetreiber können aufwendige Animationen und Mehrfach-Seitenumschaltungen ohne jede Verzögerung im Ablauf darstellen. Das brillante Display mit mehr als 16 Mio. Farben sorgt für eine sehr gute Darstellung der Visualisierung. Die Bediengeräte sind in ihrem robusten Kunststoffgehäuse und Schutzart IP65 frontseitig für raue Industrieumgebungen ausgelegt. Die Schnittstellenausstattung reicht je nach Gerätetyp von Ethernet über RS232 bis hin zu RS485. Mehr als 250 Treiber und Protokolle gewährleisten die Kommunikation mit den gängigen Steuerungen und sonstigen Automatisierungsgeräten. www.wachendorff-prozesstechnik.de Panel PC mit Smart Automation im Visier Einen geräuscharmen Panel PC mit sechs I/O-Schnittstellen- Erweiterungen hat Portwell herausgebracht. Die Serie Javi an lüfterlosen Panel PCs erfüllt frontseitig Schutzart IP65 und rückseitig IP20. Alle Modelle sind mit einem resistiven Touch ausgestattet und können auch mit einem projektiven Multi-Touch ausgerüstet werden. Bei 10 W TDP, 2 MB Cache und 1,91 GHz Taktfrequenz liefert der Vier-Kern-Prozessor in Verbindung mit der Intel Gen 7 3D-Grafik Engine das Dreifache an Maximalleistung und das Fünffache an Effizienz gegenüber der Vorgängergeneration. Zusätzlich zur höheren Rechen- und Grafikleistung bieten die Geräte alle Anschlüsse für Industrie-Applikationen. Die Panel PCs können in ein separates Embedded System und ein Touch Display aufgeteilt werden. So kann der Anwender zwischen Displaygrößen von 10,4 bis 19“ wählen und diese über ein verstecktes Kabel mit der PC-Box verbinden. Die SDD/HDD kann ohne Werkzeug montiert werden. www.portwell.de Sichere Fernwartung von Maschinen und Anlagen Um die Industrial Security zu bewahren, bietet Baumüller eine sichere Lösung für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen: Ubiquity. Sie besteht aus dem Control Center, eine Bediensoftware, die Fernwartungssysteme verwaltet, beobachtet und aktualisiert. Die Laufzeitumgebung ist auf Baumüller Bediengeräten installiert und kommt ohne zusätzliche Hardware aus. Zudem verfügt die Lösung über eine Server- und Infrastruktur, über die der Austausch von Daten, Zertifikaten und Schlüsseln stattfindet. Ubiquity setzt höchste Sicherheits-Standards mit dem Ziel um, die maximale Sicherheit und Vertraulichkeit der Kommunikation zu erhalten, indem automatisch Protokolle und Zertifikate genutzt werden. Eine Chat-Funktion ermöglicht den direkten Kontakt zum Kunden oder Supervisor. Dank eines integriertem Remote-Desktop-Service kann auf das Remote- System ohne die Installation von zusätzlichen RDP- oder VNC-Diensten zugegriffen werden. Ein File-Exchange-Dienst bietet die Möglichkeit, Dateien auszutauschen und diese, bei entsprechender Anbindung, direkt auf dem HMI angeschlossenen System zu übertragen. www.baumueller.de Gateway unterstützt neben OPC UA auch MQTT-Protokoll Mit der Unterstützung der Publisher- Funktionalität des MQTT-Protokolls in der neuen Firmware-Version 1.30 seines Datafeed uaGate SI schließt Softing eine Lücke zwischen Automatisierung und IT. Das Gateway zur Anbindung von Siemens S7-Steuerungen eignet sich jetzt auch zur sicheren Datenintegration in Cloud-basierte IoT- und Industrie-4.0- Anwendungen. Neben der MQTT- Publisher-Funktionalität können Daten über den integrierten OPC UA-Server in ERP-, MES- oder Scada- Anwendungen integriert werden. Benutzerauthentifizierung, Zertifikatshandling und SSL-Verschlüsselung bieten hierbei eine hohe Sicherheit. Das Gateway ist einfach über Web-Browser zu konfigurieren und unterstützt den Symbolimport aus Simatic Step 7- und TIA Portal-Projekten. Datafeed uaGate SI ist gleichermaßen für Neuanlagen und zur Nachrüstung in bestehenden Anlagen geeignet. Die neue Firmware-Version 1.30 ist per Download über die Softing-Webseite verfügbar. Bestandskunden können kostenfrei auf die neue Version updaten. www.industrial.softing.com Robuste und individuelle Industrie-Monitore Rundum staubdicht und gegen Strahlwasser geschützt sind individuelle Industrie-Displays von Gepro mit Schutzart IP68. Sie sind in Größen von 6 bis 80" und in diversen Designs erhältlich, z. B. mit PCT-Touch. Durch die hohe Lichtstärke und die Entspiegelung bieten sie eine gute Lesbarkeit auch bei einstrahlendem Sonnenlicht. Die 27 oder 45 mm tiefen Aluminiumgehäuse lassen sich an Vesa-Befestigungsmöglichkeiten ebenso montieren wie an kundenspezifische Befestigungen. Die Frontglasscheibe besteht aus Floatglas. Auf Wunsch kann Secure-Glas, Verbundsicherheitsglas, Glas mit Splitterschutzfolie, chemisch entspiegeltes Glas oder Glas mit Lotus-Effekt verwendet werden. Die Einheiten lassen sich auch mit einem lüfterlosen Panel-PC ausrüsten. www.gepro-gmbh.de 68 INDUSTRIELLE AUTOMATION 2/2017

CONTENT – MARKETING AT ITS BEST BE PART OF IT SUMMERof 2017 ENGINEERING >> MACHEN SIE IHR UNTERNEHMEN ZUM STAR DER MULTIMEDIALEN LIVE-ROADSHOW 2017 >> INDUSTRIE 4.0 – SOLUTIONS AND APPLICATIONS! SUMMERof 2017 ENGINEERING Nehmen Sie schon heute Ihre Zielgruppe mit auf die Reise in die Technologische Zukunft der INDUSTRIE 4.0! Teilnehmer 2016: CREATING 4.0

AUSGABE