Aufrufe
vor 9 Monaten

Industrielle Automation 1/2018

  • Text
  • Industrielle
  • Automation
Industrielle Automation 1/2018

INHALT EDITORIAL 03

INHALT EDITORIAL 03 Über Ökonomie und Ökologie SZENE 05 News, Aktuelles und Termine 08 INTERVIEW Elektroindustrie – eine Branche verändert die Welt – im Gespräch mit Michael Ziesemer von ZVEI AUTOMATISIERUNGSTREFF 2018 11 Produkte, Technologien, Trends Nur das richtige Messprinzip in der Strömungsmessung 14bringt die passenden Werte SENSORIK UND MESSTECHNIK 14 Durchflussmessgerät versus Strömungsschalter – eine Frage der Applikation! 16 Produkte, Technologien, Trends STEUERN UND ANTREIBEN 18 TITEL Automatisierungssystem optimiert Sicherheit und Produktivität in Antriebs-Prüfständen 21 Produkte, Technologien, Trends Energie- und Signalführung glänzen als perfektes und 28hochdynamisches Team Warum Wärmebildkameras in vielen Anwendungen 44unverzichtbar sind INDUSTRIELLE KOMMUNIKATION 22 Neue Konzepte an der Mensch-Maschine-Schnittstelle – Vorteile und Einsatzgebiete 26 Produkte, Technologien, Trends KOMPONENTEN UND SOFTWARE 28 Hybridleitung gewährleistet hohe Lebensdauer und Ausfallsicherheit bei großer Dynamik 30 Diese Rechte und Pflichten resultieren für Maschinenhersteller aus einer unvollständigen Maschine 32 Produkte, Technologien, Trends SONDERTEIL: INDUSTRIAL VISION 35 Editorial, Aktuelles, Applikationen rund um die industrielle Bildverarbeitung 40 Wie Sie Steuerungs- und Vision-Aufgaben mit einem einzigen Werkzeug umsetzen 42 Bildverarbeitung gewährleistet fehlerfreie Produktion von Aluminiumbehältern 44 Hot-Spots und potenziellen Defekte in Anlagen und Elektronik frühzeitig erkennen 46 Produkte, Technologien, Trends ANZEIGE TITELBILD Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern RUBRIKEN 22 SERIE Nachgefragt – Industrie 4.0 und Sicherheit – Sind wir für die Zukunft gut aufgestellt? 49 Impressum, Inserentenverzeichnis 50 SERIE StartING up – Ein Unternehmen macht die Branche fit für 5G 51 Heftvorschau 2/2018

SZENE Übernahmen steigern Digitalisierungs-Know-how ISS Innovative Software Services und Matrix Vision sind jetzt Teil der Balluff-Gruppe. Der Sensor- und Automatisierungsspezialist baut mit den Übernahmen sein Digitalisierungs- Know-how aus. 160 Mitarbeiter werden übernommen, die Standorte in Stuttgart-Vaihingen und Oppenweiler bleiben bestehen. ISS ist auf Tools, Testsysteme, Prozesse und Standardisierung in der Softwareentwicklung spezialisiert. Die Automobil- und Zuliefererindustrie ist die wichtigste Kundengruppe des Unternehmens – wie auch von Balluff. In der Gruppe übernimmt ISS nun die Funktion des internen Software- Spezialisten, der offene Software-Plattformen entwickelt. Matrix Vision ist auf Frame Grabber, Standard- Industrie kameras, intelligente Kameras, Videosensoren, Embedded Systems und Software für die industrielle Bildverarbeitung spezialisiert. Mit dem Machine Vision-Spezialisten hatte Balluff bereits eine Entwicklungspartnerschaft, aus der eine kamerabasierte Produktlinie hervorging. NEU! www.balluff.com Aktuelle Trends in der Sensortechnologie Die Studie „Sensor Technologien 2022“ des Verbands für Sensorik und Messtechnik AMA gewährt Einblick in technologische Trends. Sie berücksichtigt globale Anforderungen an Technologieentwicklungen und Aktuelles aus der Informations- und Kommunikationstechnik und deren Einfluss auf die Weiterentwicklung von Sensoren und Messtechnik. Dazu zeigt die Studie einige neuartige Sensoranwendungen beispielhaft auf. „Hier ist häufig eine komplexe Kombination von innovativen Sensoren, Steuerung, Miniaturisierung der Komponenten und Integration notwendig“, erläutert Co-Autor und Herausgeber Roland Werthschützky (TU Darmstadt). Ein anderes Kapitel beleuchtet die Ausbau- sowie Verbindungstechnik und Kontaktierungen. Weitere Themen der Studie sind Anforderungen an Sensorik, generelle Entwicklungstrends bei Sensoren, Sensorkomponenten und Fertigungstechnologien. Erhältlich ist die Studie für 12,- EUR unter: www.ama-sensorik.de/studie-kaufen/ MESSTECHNIK GLOBAL VERNETZT • Dezentrale und universelle Messwerterfassung im Pocketformat • Webbasierte Software zur Visualisierung, Analyse und Überwachung ohne Installation • Direkte Anbindung der Messdaten an das Industrie IoT • Hochskalierbar und erweiterbar für beliebige Kanalanzahlen Delphin Technology. Ihr Partner von der messtechnischen Standardanwendung bis zur individuellen Komplettlösung. Alles aus einer Hand. www.ama-sensorik.de Intelligente Messtechnik www.delphin.de INDUSTRIELLE AUTOMATION 4/2014 5

AUSGABE